Coming-out

Welche Tipps hast du fürs Coming-out?

Falk Steinborn Von Falk Steinborn

Das Coming-out ist die größte Herausforderung, vor der schwule, lesbische, bi und trans* Jugendliche stehen. Dabei muss ein Coming-out gar nicht so schwer sein. Stolze Queers verraten ihre Tipps zum Coming-out.

Ein Coming-out ist ein großer Schritt und einer guter. Denn welchen größeren Vertrauensbeweis könnte es gegenüber einer anderen Person geben, als jemanden zu sagen, dass du schwul, bi oder trans* bist. Trotzdem will ein Coming-out auch gut überlegt sein: Wem sage ich es? Wie sage ich es? Wer behält es für sich? Die besten Ratschläge dazu haben Menschen, die sich selbst getraut haben. Und siehe da: Es wird immer leichter, wie die folgende Umfrage zeigt.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

Weitere Quellen: Queerblick/Sunrise, Queerblick/Sunrise