Lieben

Dating – Warum die Suche nach dem Richtigen schnell zur Belastung werden kann

Florian Von Florian
Dating – Warum die Suche nach dem Richtigen schnell zur Belastung werden kann

alexshutter95/Depositphotos.com

Egal ob auf DBNA oder auf diversen anderen Dating-Plattformen: Du findest jemanden, schreibst ihn an und er geht dir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Deine Gedanken kreisen um ihn und ein Date rückt immer näher. Ein Kribbeln im Bauch macht sich breit und du hoffst, dass das Date ein Erfolg wird. Warum aus dieser Freude aber auch eine Belastung werden kann, erklären wir dir hier!

  • Schlechte Erfahrungen im Vorfeld
    Vielleicht hast du im Vorfeld schon das ein oder andere Date erlebt, das nicht so gut gelaufen ist, wie gedacht. Das Gegenüber sah nicht so gut aus wie auf den Bildern, kam zu spät oder die Chemie zwischen euch stimmte einfach nicht.

    Zudem kann es sein, dass du vielleicht beim Online-Dating Zurückweisung erleben musstest. Enttäuschungen wie diese gehören zum Online-Dating leider mit dazu. All diese Faktoren haben aber auch einen Einfluss darauf, dass du dir vielleicht vor deinem Date zu viele Gedanken machst, dich dadurch innerlich sehr anspannst und das Date nicht komplett genießen kannst.

    Denn bei einem Date gibt es viele Dinge, welche dich stressen können: Deine Haare müssen perfekt sein, du willst die richtige Kleidung tragen, den richtigen Duft auftragen und noch vieles mehr…
  • Die Aufregung fällt ab
    Du triffst einen Jungen, mit dem du dich im Chat schon super verstanden hast. Nach einigen tollen Dates merkst du, dass das Kribbeln im Bauch weg ist und dass er vielleicht doch nicht mehr so der Richtige ist. Gleichgültigkeit macht sich breit.
  • Die Oberflächlichkeit
    Wenn du online versuchst, neue Jungs kennenzulernen, wirst du sicherlich schon festgestellt haben, dass viele Jungs erstmal auf dein Aussehen achten. Online ist dies aber auch oftmals die einzige Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck von der Person zu machen. Dementsprechend scheitert es bei vielen Jungs leider auch schon an den äußeren Werten.

    Nichtsdestotrotz ist dies oftmals kränkend und verletzend. Dennoch heißt das aber keinesfalls, dass du nicht hübsch bist oder niemals den passenden Partner finden wirst, sondern dass du einfach nicht der Typ von der entsprechenden Person bist, die du angeschrieben hast.
Dating Horror: Mach Schluss mit Dating-Angst
Dating Horror: Mach Schluss mit Dating-Angst

Erste Dates mit einem Mann können mehr Angst machen als Horrorfilme. Wir helfen dir, deine sinnlosen Dating Ängste ein für alle Mal zum Schweigen zu bringen.

Unsere Tipps für ein entspanntes Kennenlernen:

  • Bleib ruhig und ehrlich
    Wenn du deinem Gegenüber ausstrahlst, dass du verbissen einen Freund haben möchtest, sorgt dies weder für Ruhe, noch für eine entspannte Atmosphäre zum Kennenlernen. Gehe die Partnersuche stattdessen etwas ruhiger an und schau, was passiert. Außerdem solltest du deinem Date gegenüber ehrlich sein.

    Sprich mit ihm darüber, was dich beschäftigt, wie du dich fühlst und auch darüber, was deine Bedürfnisse sind. Mit einer gesunden Kommunikation gestaltet sich das Kennenlernen viel einfacher.
  • Werde nicht aufdringlich
    Wenn du viele Nachrichten nacheinander abschickst, fühlt sich dein Gegenüber vielleicht unter Druck gesetzt. Natürlich möchtest du möglichst viel über den Jungen erfahren, den du so toll findest. Trotzdem solltest du ihm seinen Freiraum geben.

    Auch, wenn Smalltalk oftmals der Eisbrecher schlechthin ist, der aber schnell langweilig werden kann, solltest du nicht zu schnell auf intime Fragen zu sprechen kommen. Viele Jungs empfinden das als unangemessen und abschreckend. Stattdessen solltest du dir für solche Dinge einen geeigneten Zeitpunkt suchen, um mit ihm persönlich darüber zu sprechen.
  • Mache dir nicht zu viele Gedanken
    Natürlich bist du in Gedanken nur bei deinem Schwarm. Du malst dir aus, wie das erste Date laufen könnte, wie ihr die weitere Zeit verbringt und noch viel mehr. Durch das Kopfkino neigst du gleichzeitig aber auch dazu, dir Dinge auszumalen, die unrealistisch sind und bist enttäuscht, wenn es beim Date nicht dazu kommt. Geduld ist hier gefragt.

    Gehe stattdessen offen zu einem Date und mache das, worauf du und dein Schwarm gerade Lust haben. So vermeidest du Enttäuschungen und bist nicht auf das fixiert, was in deinen Gedanken schon passiert ist.

Du hast noch nicht den Richtigen für ein Date gefunden? Dann schau doch mal in unserer DBNA Community vorbei. Über 140.000 Jungs sind schon dabei. Werde auch du ein Teil von DBNA!

Wenn du diese Tipps befolgst, hast du ein sicheres erstes Date
Wenn du diese Tipps befolgst, hast du ein sicheres erstes Date

Immer wieder wird auf tragische Art und Weise gezeigt, dass Internetdating eine gefährliche Sache sein kann. Um dich vor einem derartigen Übergriff zu schützen, geben wir dir ein paar wichtige Tipps für das erste Live Date! Und was man unbedingt tun sollte, um bei einem Live-Treffen eine Notbremse zu haben.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

#Themen
Ratgeber Date Tipps