Lieben

Gut aussehende Menschen sind sexuell aufgeschlossener

Gut aussehende Menschen sind sexuell aufgeschlossener

Photo by Parker Whitson on Unsplash

Der an der Iowa State University tätige Politikwissenschaftsprofessor Robert Urbatsch stellt in einer Studie den Zusammenhang zwischen attraktivem Aussehen und moralischer Freizügigkeit fest.

Urbatsch kommt zu dem Ergebnis, dass gut aussehende Menschen sexuell aufgeschlossener und toleranter sind als weniger attraktive Menschen. Unterschiedliche Möglichkeiten und Erfolgschancen begründen den Zusammenhang.

Wie schätzt du deine Attraktivität und deine Offenheit gegenüber sexuellen Themen ein und was beobachtest du bei deinen Mitmenschen?

Möglicherweise erkennst du einen Zusammenhang zwischen dem subjektivem Aussehen und der Aufgeschlossenheit.

Der Autor und Politikwissenschaftsprofessor Robert Urbatsch analysierte die Daten aus zwei us-amerikanischen Studien der Jahre 1972 und 2016, bei denen die Teilnehmer nach subjektiver Schönheit eingestuft wurden.

Die Ergebnisse sind eindeutig: Menschen, die attraktiver erscheinen, haben eine offenere und tolerantere Einstellung gegenüber gleichgeschlechtlichem Sex, der gleichgeschlechtlichen Ehe, dem vorehelichen Sex und dem Recht auf Abtreibung.

Lediglich außerehelichen Affären sind sie abgeneigt. Die Offenheit bezieht sich nur auf sexuelle Themen. Bei Fragen zu anderen Themen ließ sich kein Zusammenhang zwischen Attraktivität und Offenheit feststellen.

Mehr Toleranz dank sexuellem Erfolg!

Urbatsch sieht den Grund für mehr oder weniger Toleranz bezüglich der sexuellen Themen im Gerechtigkeitsempfinden der Menschen begründet. Laut dem Professor haben Menschen, die von ihrem Umfeld als unattraktiver wahrgenommen werden, entsprechend weniger sexuelle Möglichkeiten. Sie stufen ihre Situation als ungerecht ein und suchen einen Ausgleich durch Einschränkung, die sich in der Intoleranz äußert.

Dementsprechend pochen weniger attraktive Menschen eher auf moralische Bedenken und tolerieren sexuelle Vielfalt weniger.

Umgekehrt haben attraktivere Menschen mehr Möglichkeiten und sind sexuell erfolgreicher. Dadurch rücken sie eher von moralischen Bedenken ab und tendieren zu einer aufgeschlossenen Denkweise.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!