Leben

Weltweit erste virtuelle LGBT-Jobmesse

Weltweit erste virtuelle LGBT-Jobmesse

Caro Kadatz, Gabriele di Stefano

Wegen Corona: Dieses Jahr wird die STICKS & STONES neben den Veranstaltungen in Berlin und München auch erstmals als virtuelle Messe stattfinden.

Jobsuchende haben erstmals die Möglichkeit sich online über Arbeitgeber mit einer gegenüber LGBT+ offenen Unternehmenskultur zu informieren. Um Arbeitgeber aus den Bereichen LGBT+, Kunst und Kultur in der Corona-Krise zu unterstützen, erhalten sie auf der virtuellen Messe einen kostenlosen Standplatz.

Nach der ersten Ausgabe 2009 in Berlin hat sich die STICKS & STONES Messe mittlerweile zu Europas größter LGBT+ Job- und Karrieremesse entwickelt.

Mit mehr als 2.500 Besucher*innen in Berlin im Sommer 2019 ist sie aus den Messekalendern nicht mehr wegzudenken.

“Wir möchten mit der virtuellen STICKS & STONES auch Jobsuchenden die Möglichkeit geben sich an der Messe zu beteiligen, die nicht an unseren physischen Events teilnehmen, weil sie z. B. nicht aus anderen Teilen Deutschlands anreisen können, sie an den Terminen verhindert sind oder sie aufgrund der Corona-Krise sich derzeit in Quarantäne befinden.”
Stuart B. Cameron, Gründer und CEO der STICKS & STONES

Teilnehmende haben die Möglichkeit die Messestände eine Woche lang vom 23. bis 29. Juni zu besuchen. Neben dem Hauptmessetag unter dem Namen Access All Areas wird es jeweils einen Messetag für bestimmte Zielgruppen geben.

Jobsuchende können sich mit ihren Smartphones, Tablets, Laptops oder PCs von überall aus in die Messe einloggen.

Bei der STICKS & STONES Digital wird das Messegelände und die Messestände virtuell abgebildet. Die Besucher*innen werden intuitiv über die Messe geführt. Auf den virtuellen Messeständen wird das Angebot der Aussteller multimedial mit Hilfe von Videos, Bildergalerien, Links oder anderen interaktiven Formaten präsentiert. Zudem können sie über Live-Chats in direkten Austausch mit Ausstellern treten.

Die STICKS & STONES digital richtet sich an Schüler*innen, Studierende, Absolvent*innen und Jobsuchende mit Berufserfahrung.

Besucher*innen können sich vorab unter sticks-and-stones.com für die Messe registrieren.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!