Leben

CSD Berlin 2022 - Alle Infos
Von Marco
Zuletzt aktualisiert: 15.06.2022

CSD Berlin 2022 - Alle Infos

Envato

Es geht wieder los: Am 23. Juli 2022 startet der 44. CSD Berlin (Berlin Pride). Nach zweijähriger Pandemie und einem digitalen sowie verkleinerten CSD mit reinem Demo-Charakter, zieht der 44. CSD nun wieder in bekannter Art und Weise durch die Stadt.

Hier bekommt ihr alle Infos zur Route, Programm, Anmeldung und anderen wichtigen Informationen zum CSD Berlin 2022, die bereits bekannt sind.

Wann findet der CSD Berlin 2022 statt?

Die Pride-Demo des Berliner CSD e. V. findet am Samstag 23. Juli 2022 statt. Start ist um 12.00 Uhr in der Leipziger Straße und Axel-Springer-Straße.

Die Veranstalter*innen haben zum ersten Mal einen ganzen Pride-Month geplant: Vom 28. Juni bis zum 24. Juli finden verschiedene Panels, Diskussionen, Filme, Partys, Podcasts und Aktivitäten statt. Die vier Hauptthemen des Pride-Month sind Mental Health, Religion & Spiritualität, FLINTA & Lesbian Visibility und Trans & PoC.

Wie ist die Route der Demo?

Der 44. CSD BERLIN wird eine neue Route haben. Los geht es am 23.7.22 11:30 Uhr auf der Leipziger Straße Ecke Axel-Springer-Straße. Das Finale findet auf der Straße des 17. Juni / Brandenburger Tor statt.

Hier die Route im Straßenverlauf:

  • Leipziger Straße Ecke Axel-Springer-Straße
  • Leipziger Straße
  • Potsdamer Platz
  • Potsdamer Straße
  • Bülowstraße
  • Nollendorfplatz
  • Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße
  • Lützowplatz
  • Klingelhöferstraße
  • Hofjägerallee
  • Großer Stern/Siegessäule
  • Straße des 17. Juni
  • Brandenburger Tor

Wer kann an der Parade teilnehmen?

Laut Veranstalter*innen kann jede Person an der Demonstration teilnehmen. Wer ohne motorisiertes Fahrzeug unterwegs ist, darf sich in Berlin überall spontan einreihen, schreibt der CSD e.V. auf seiner Webseite. Fußgruppen und Fahrzeuge können ab sofort unter diesem Link anmelden.

Wie ist das Motto des CSD Berlin 2022?

Das CSD Forum hat sich nach langer Beratung fast einstimmig für dieses Motto entschieden: United in LOVE! Gegen Hass, Krieg und Diskrimierung.

Besonders wichtig war den Veranstaltern die Bilingualität, der Bezug zur aktuellen Weltlage und unser Kampf gegen Hass, Hetze und Diskriminierung aller Art.

Welche Partys finden statt?

Am 23. Juli findet die erste vom Berliner CSD e. V. selbst veranstaltete offizielle CSD-Party „House of Pride" statt. Weitere Partys werden wir hier ergänzen, sobald weitere Locations bekannt sind.

DBNA wünscht HAPPY PRIDE!

Sobald es weitere Informationen zum CSD Berlin gibt, werden wir sie hier veröffentlichen.

App für queere Jungs
NEU: DBNA gibts jetzt auch als App!

Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist die App für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Jetzt App laden und kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

#Themen
CSD Berlin
Weitere Quellen: CSD Berlin e.V.