Sehen

„Sex Education“: Netflix sucht transsexuelles "Power-Pärchen"

„Sex Education“: Netflix sucht transsexuelles "Power-Pärchen"

Cr. Sam Taylor/NETFLIX

In der nächsten Staffel der Netflix-Serie „Sex Education“ wird es ein Trans-Paar geben - und die Produzenten sind bereits auf der Suche nach zwei Trans-Schauspieler*innen, die sie spielen sollen.

Die Autorin und Komikerin Krishna Istha teilte auf Twitter einen Casting-Aufruf für zwei neue transsexuelle Charaktere, Abbi und Kent, mit - und die Fans sind begeistert.

Um die Sache noch besser zu machen, sind die Produzenten offen für Trans-Darsteller*innen ohne vorherige Erfahrung - was bedeutet, dass Sex Education dazu beitragen könnte, neue Talente in die Branche zu katapultieren.

In dem Casting-Aufruf wird Abbi als selbstbewusste und selbstsichere Transfrau beschrieben, hat aber Probleme mit ihrer konservativen Familie.

Trotzdem ist Abbi "die Leitfigur ihres Colleges" und "die Anführerin ihrer Gruppe". Die anderen Mädchen möchten entweder mit Abbi befreundet sein oder so sein wie sie, heißt es in der Casting-Beschreibung.

Als Abbi sich als Transfrau outete, wurde sie von ihren konservativen Eltern aus dem Haus geworfen. Heute lebt sie mit ihrem Freund Kent zusammen, dessen Familie sie viel mehr akzeptiert.

Die vierte Staffel von Sex Education wird auch Abbis Herausforderungen mit ihrer Religion und ihrem Glauben beleuchten. Dem Casting-Aufruf zufolge war sie "früher religiös", hat sich aber von ihrem Glauben entfernt, weil sie gemerkt hat, dass er ihr Selbstwertgefühl verletzt hat.

Die Produzenten suchen auch nach eine*r Trans-Schauspieler*in für die Rolle von Kent, Abbis Freund.

Der Casting-Aufruf beschreibt Abbi und Kent als "das ultimative Power-Pärchen“.

"Kent ist sich nicht so sicher, ob er zu den beliebten Schülern gehört wie Abbi, aber er kennt sich selbst und ist sehr zuversichtlich, was sein letztes Jahr am College angeht", heißt es im Casting-Aufruf.

Sex Education hat sich seit dem Start der ersten Staffel auf der Streaming-Plattform im Jahr 2019 als großer Erfolg entwickelt. Seitdem hat die Serie wegen ihrer offenen Auseinandersetzung mit Sexualität und Geschlechterrollen eine große queere Fangemeinde aufgebaut.

Netflix kündigt Staffel 3 von "Sex Education" mit einem lustigen Video an
Netflix kündigt Staffel 3 von "Sex Education" mit einem lustigen Video an

Die dritte Staffel der beliebten Netflix-Komödie "Sex Education" steht kurz bevor und wir freuen uns schon auf den ersten Vorgeschmack.

Diversität in „Sex Education“ - was die Aktualität der Netflixserie ausmacht
Diversität in „Sex Education“ - was die Aktualität der Netflixserie ausmacht

„Sex Education“ heißt der neueste Netflixhit. Was ist das Besondere an der Serie und warum ist sie so viel mehr als nur dumme Späßchen über Sex?

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

#Themen
Netflix