Nach dreijähriger Beziehung

Riccardo Simonetti hat sich verlobt

Von Marco • 22.11.2023
Riccardo Simonetti hat sich verlobt
Screenshot Profil von Riccardo Simonetti

riccardosimonetti/Instagram.com

Große Neuigkeiten aus der Welt des Glamours: Riccardo Simonetti, Moderator und Aktivist, hat einen wichtigen Schritt in seinem Privatleben gemacht. Nach dreijähriger Beziehung hat er sich mit seinem Partner Steven verlobt.

Das gab der 30-jährige Simonetti kürzlich auf Instagram bekannt.

In einem rührenden Post gestand er, dass er lange überlegt habe, wie er diese Nachricht teilen solle, und fügte hinzu: "Wir sind verlobt" - begleitet von dem Hashtag #LoveWins, was so viel bedeutet wie „Liebe siegt“.

Eine Beziehung voller Liebe und Diskretion

Die Beziehung von Simonetti und Steven, der aus Amerika stammt, begann im Jahr 2020. Die beiden lernten sich in einem Fitnessstudio kennen und Simonetti war sofort von Stevens amerikanischem Akzent begeistert.

Trotz seines Erfolgs im Rampenlicht hat Simonetti sein Liebesleben immer privat gehalten. Er betonte, wie wichtig es ihm sei, zur Sichtbarkeit und Akzeptanz gleichgeschlechtlicher Paare beizutragen.

Ein Kussfoto, das er im Januar 2021 teilte, unterstreicht diese Haltung.

Mehr als ein Influencer

Simonettis Engagement geht jedoch über seine persönliche Geschichte hinaus. Kürzlich veröffentlichte er sein zweites Kinderbuch "Raffi & Juli", eine Fortsetzung von "Raffi & sein rosa Tutu".

Diese Bücher zeigen Kindern eine Welt voller Akzeptanz und Vielfalt und helfen, Vorurteile abzubauen.

Mehr für dich