Leben

AIDS-Hilfe startet magazin.hiv

Christian Brandl Von Christian Brandl
AIDS-Hilfe startet magazin.hiv
iStockPhoto.com / instamatic - Model-/Symbolfoto / Montage mit magazin.hiv

Seit gestern gibt es die neue Internet-Endung .hiv: unter magazin.hiv präsentiert die Deutsche AIDS-Hilfe eines der ersten Angebote unter dieser TLD.

Die Domain-Endung .hiv wurde gestern in Betrieb genommen und wird von dem gemeinnützigen Verein dotHIV zugunsten von HIV-Projekten vertrieben. Eines der ersten Angebote unter dieser TopLevel-Domain (TLD) präsentiert die Deutsche AIDS-Hilfe: unter der Adresse magazin.hiv ist das neue Online-Magazin der Deutschen AIDS-Hilfe erreichbar.

"Wir berichten journalistisch und fachlich fundiert, erzählen die Geschichten hinter News und Studien. Noch mehr Raum erhalten in Zukunft die gut verständliche Aufbereitung wissenschaftlicher Themen, Aspekte der Selbsthilfe von Menschen mit HIV und der Bereich Internationales. Indem wir Raum für Debatten schaffen, möchten wir zur Meinungsbildung beitragen", so Redaktionsleiter Holger Sweers, Referent für Aufklärung und Information.

magazin.hiv ist damit Teil der erfolgreichen deutschen HIV-Präventionsstrategie:"Wir wollen Menschen informieren und ihnen ermöglichen, gut informiert Entscheidungen zu ihrem Schutzverhalten zu treffen", sagt Dirk Hetzel, Referent für internetgestützte Prävention der Deutschen AIDS-Hilfe. "Dazu gehört auch, für Lebensumstände einzutreten, die das möglich machen. Unser Online-Magazin wird deshalb auch Position beziehen: gegen Ausgrenzung und Diskriminierung, für die Würde und das Recht auf Gesundheit jedes Menschen."

In Debatten zu aktuellen Themen wird magazin.hiv zur Meinungsbildung aller beitragen, die sich mit HIV, Hepatitis und anderen sexuell übertragbaren Infektionen befassen. Es fungiert als Wegweiser für Menschen mit HIV und alle anderen, die sich beruflich oder privat mit dem Thema befassen.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

Weitere Quellen: Deutsche AIDS-Hilfe, iStockPhoto.com / instamatic - Model-/Symbolfoto