Hören

Aserbaidschan ist der Gewinner

Redaktion Von Redaktion
Aserbaidschan ist der Gewinner
Pieter Van den Berghe (EBU)

Lena Meyer-Landrut wird heute Abend beim Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf mit deutlichem Abstand ihren Titel verteidigen. Das prognostizieren knapp 25% der dbna'ler in einer Umfrage, die wir vor zwei Tagen gestartet haben.

Nichts wurde es mit der Prognose der dbna'ler Lena Meyer-Landrut landet auf dem ersten Platz und verteidigt somit ihren Titel. Dennoch reichte es für den zehnten Platz. Sie schnitt besser ab, als von dem ein oder anderen erwartet.

Aserbaidschan schaffte es auf den ersten Platz. Mit ihrem Lied "Running scared" setzte sich das Duo Ell und Nikki im Finale in Düsseldorf durch.

Die kompletten Platzierungen. Die Zahl in Klammer war die Prognose der dbna'ler:

1.  Aserbaidschan (10)
2.  Italien (20)
3.  Schweden (3!)
4.  Ukraine (24)
5.  Dänemark (4)
6.  Bosnien & Herzegowina (19)
7.  Griechenland (21)
8.  Irland (2)
9.  Georgien (16)
10. Deutschland (1)
11. UK (7)
12. Moldavien (15)
13. Slovenian (23)
14. Serbien (9)
15. Frankreich (14)
16. Russland (13)
17. Rumänien (18)
18. Österreich (5)
19. Litauen (25)
20. Island (17)
21. Finnland (8)
22. Ungarn (11)
23. Spanien (22)
24. Estland (6)
25. Schweiz (12)

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»

DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

Weitere Quellen: Pieter Van den Berghe (EBU)