Netflix veröffentlicht Bilder

"Young Royals" Staffel 3: Neue Bilder, neue Spekulationen

Von Marco • 11.02.2024
"Young Royals" Staffel 3: Neue Bilder, neue Spekulationen

Netflix

Der letzte Akt beginnt: Es ist soweit! Haltet die Taschentücher bereit, denn die dritte und letzte Staffel von "Young Royals" steht vor der Tür.

Netflix hat jetzt die ersten Bilder veröffentlicht und eines ist sicher: Diese Staffel wird ein Feuerwerk der Gefühle!

Erinnert ihr euch noch an den Cliffhanger der zweiten Staffel? Simon (gespielt von Omar Rudberg) hatte gerade mit seinem Freund Marcus Schluss gemacht und seine Liebe zu Prinz Wilhelm (Edvin Ryding) gestanden.

Zuvor kämpfte Wilhelms Familie darum, seine Identität in einem geleakten Sextape geheim zu halten. Drama pur!

Neue Bilder, neue Spekulationen

Jetzt hat Netflix acht neue Bilder veröffentlicht. Eines zeigt einen besorgten Wilhelm - Probleme im Paradies? Auf einem anderen Bild umarmt er Simon auf einer Party.

Es gibt auch entspannte Momente: Die beiden genießen ein gemeinsames Bad im See.

Aber auch andere Figuren haben ihre Momente: August, Wilhelms Cousin, wirkt nachdenklich und Simons Schwester Sara unglücklich. Was steckt dahinter?

Netflix veröffentlicht Trailer von Young Royals

Der lang erwartete Trailer ist da - ein Vorgeschmack auf die letzte Staffel von Young Royals. Macht euch bereit - es wird spannend!

Der frisch gedroppte 25-sekündige Teaser gibt uns einen ersten Eindruck von dem, was uns in der finalen Staffel erwartet.

Obwohl er nur kurz ist, lässt er erahnen, dass wir uns auf eine emotionale Achterbahnfahrt gefasst machen müssen. Es geht um Liebe, Konflikte und die Herausforderungen des Erwachsenwerdens.

Was uns der Trailer verrät

Der Trailer zeigt uns in schnellen Schnitten die dramatischsten Momente der kommenden Staffel.

Wir sehen Simon, Wilhelm, August, Sara und Felice, die sich mit Liebe, öffentlichem Druck und sogar dem Tod auseinandersetzen müssen. An Spannung wird es definitiv nicht mangeln!

Vor einiger Zeit veröffentlichte Netflix auch einen Clip aus der dritten Staffel zwischen Simon und Wilhelm, in dem die Anziehung zwischen den beiden förmlich greifbar wird.

In der kurzen Szene tauschen die beiden ein schüchternes Lächeln, neckische Berührungen und anzügliche Worte aus, bevor Wilhelm Simon verführerisch in einen anderen Raum zieht.

Was erwartet uns in Staffel 3?

Nach all dem Herzschmerz und den Schwierigkeiten endete die zweite Staffel mit einer eindringlichen Rede von Wilhelm, in der er seine Beteiligung an dem Sextape zugab. Dieser Moment schockierte und begeisterte die Fans gleichermaßen.

Omar Rudberg, der Simon spielt, warnte die Zuschauer in einem Interview, Taschentücher bereitzuhalten. Die neue Staffel wird "sehr schockierend und dramatisch", wie der Teaser bereits andeutet.

Netflix
Netflix

Die Fans sind gespannt und rätseln, wie es weitergeht. Wir wissen nur, dass es die letzte Staffel sein wird. Bereitet euch also auf den Abschied von der Achterbahnfahrt der Gefühle vor, die uns "Young Royals" beschert hat.

Das Warten hat bald ein Ende

Die gute Nachricht ist, dass das Warten bald ein Ende hat: "Young Royals" Staffel 3 wird im März 2024 auf Netflix verfügbar sein. Bis dahin könnt ihr euch mental darauf vorbereiten und vielleicht noch einmal die ersten beiden Staffeln anschauen.

Mehr für dich