Sehen

TV-Tipp: "Tiefe Wasser"

DBNA Team Von DBNA Team
TV-Tipp: "Tiefe Wasser"

Salzgeber

Leistungsschwimmer Kuba lernt Michal kennen. Zum ersten Mal scheint in seinem Leben die Möglichkeit auf, sich in einen Mann zu verlieben.

Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen auch 2019 wieder eine eigene Filmreihe jenseits der Hetero-Norm: großes Kino mit Liebesgeschichten, Coming-of-Age-Filmen und Beziehungsdramen.

Am 01. August um 23:30 Uhr zeigt das rbb Fernsehen den Film "Tiefe Wasser" als deutsche Free-TV Premiere.

Darum gehts in "Tiefe Wasser":

Leistungsschwimmer Kuba steht unter Druck. Seine Mutter möchte ihren Sohn für sich haben und will, dass Freundin Sylwia auszieht. Sein Trainer will, dass er sich mehr anstrengt.

Doch Kuba trifft keine Entscheidungen und entzieht sich den Erwartungen. Dass er leistungssteigernde Mittel nimmt, behält er ebenso für sich wie den schnellen Sex mit Männern im Klo der Schwimmhalle.

Als er in einer Kunstgalerie Michal kennen lernt, scheint zum ersten Mal in Kubas Leben die Möglichkeit auf, sich in einen Mann verlieben. Untertauchen und widerstandslos durchs Leben zu gleiten, funktionieren nicht mehr als Strategie.

Sylwia schöpft Verdacht, seine Mutter kann nicht loslassen und für Michal ist kein Platz in seinem Leben reserviert. Verzweifelt sucht Kuba eine Möglichkeit, sich freizuschwimmen.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

Weitere Quellen: Salzgeber, Salzgeber