Sehen

Im Kino: "Trübe Wolken"

Im Kino: "Trübe Wolken"

Salzgeber

Der Coming-of-Age-Thriller ist seit 24. Februar im Kino zu sehen.

Paul lebt mit seinem kleinen Bruder Silas und den Eltern in der unscheinbaren Wohnsiedlung eines grauen Provinzstädtchens, irgendwo in Deutschland.

Einsam und ziellos streift er durch das Niemandsland der Wälder, über Schleichpfade und vorbei an Ruinen. In der Ortschaft regiert Tristesse, gäbe es da nicht einen anonymen Steinewerfer, der nachts sein Unwesen treibt und Autounfälle verursacht.

Paul interessiert sich für seltsame Dinge: für verlassene Gebäude, geflüsterte Privatgespräche und liegengelassene Taschen argloser Menschen. Er wirkt nett und höflich – und ist ansonsten ein Jugendlicher ohne Eigenschaften. In dieser Undurchsichtigkeit bietet er seinen Mitmenschen die ideale Projektionsfläche für ihre eigenen Sehnsüchte.

Salzgeber

Wie seiner Mitschülerin Dala, die sich in den stillen Außenseiter verliebt, der sie immer beim Theaterspielen aus dem Dunkel der Sitzreihen beobachtet. Oder seinem extrovertierten Klassenkameraden Max, der in Paul endlich jemand gefunden zu haben glaubt, der ihn ernst nimmt.

Im Projektkurs werden die Schüler vom kunstsinnigen Lehrer Bulwer unterrichtet. Einzig Paul erregt seine Aufmerksamkeit durch ein Heft mit handgeschriebenen Gedichten.

Bulwer glaubt seine eigene Sensibilität in dem Jungen wiederzuerkennen und lädt ihn zu sich nach Hause ein, um gemeinsam an Pauls Fotoprojekt zu arbeiten.

Doch eines Tages steht die Kriminalpolizei in Pauls Klasse. Ein Junge, der neu auf der Schule war, wurde tot im Wald aufgefunden, erschlagen mit einem Stein.

Hat Paul etwas damit zu tun? Und wie hängt der Mord mit dem mysteriösen Steinewerfer zusammen? Je weiter die Ermittlungen gehen, desto mehr verdüstern sich die Wolken…

Hier kannst du den Trailer zu "Trübe Wolken" sehen:

Hier läuft der Film "Trübe Wolken" im Kino:

AACHEN

Apollo Kino & Bar

Donnerstag, 24. Februar, Samstag, 26. Februar & Mittwoch, 2. März um 20:30 Uhr / Freitag, 25. Februar, Sonntag, 27. Februar & Dienstag, 1. März um 18:15 Uhr / Montag, 28. Februar um 16:00 Uhr

BERLIN

City Kino Wedding

Donnerstag, 3. März, Freitag, 4. März & Donnerstag, 10. März um 18:45 Uhr/ Sonntag, 6. März um 15:45 Uhr / Samstag, 12. März um 16:30 Uhr

KLICK Kino

Donnerstag, 24. Februar, Samstag, 26. Februar, Sonntag, 27. Februar & Montag, 28. Februar um 20:00 Uhr / Freitag, 25. Februar um 17:30 Uhr

Sputnik am Südstern

Donnerstag, 24. Februar um 21:45 Uhr / Freitag, 25. Februar um 18:00 Uhr / Samstag, 26. Februar um 18:15 Uhr / Sonntag, 27. Februar um 22:00 Uhr / Montag, 28. Februar um 19:00 Uhr / Dienstag, 1. März um 17:00 Uhr / Mittwoch, 2. März um 19:30 Uhr

Zukunft am Ostkreuz

ab Donnerstag, 24. Februar täglich um 18:00 Uhr & 20:00 Uhr

BOCHUM

endstation.kino

Freitag, 25. Februar & Samstag, 26. Februar um 19:00 Uhr

BUTZBACH

Capitol

am Sonntag, 27. Februar um 19:00 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Christian Schäfer & Darstellers Jonas Holdenrieder

COTTBUS

OBENKINO

Donnerstag, 24. Februar um 19:00 Uhr / Freitag, 25. Februar um 19:30 Uhr / Sonntag, 27. Februar um 15:30 Uhr / Dienstag, 1. März um 17:30 Uhr / Mittwoch, 2. März um 19:30 Uhr

DILLENBURG

Gloria

am Samstag, 26. Februar um 18:30 Uhr & 20:30 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Christian Schäfer & des Darstellers Jonas Holdenrieder

DORTMUND

sweetSixteen

Donnerstag, 24. Februar, Freitag, 25. Februar, Samstag, 26. Februar & Sonntag, 27. Februar um 20:15 Uhr / Montag, 28. Februar, Dienstag, 1. März & Mittwoch, 2. März um 17:00 Uhr

DRESDEN

Zentralkino

Freitag, 25. Februar & Samstag, 26. Februar um 16:45 Uhr / Montag, 28. Februar um 17:00 Uhr / Dienstag, 1. März & Mittwoch, 2. März um 20:45 Uhr

DÜSSELDORF

Bambi-Filmstudio

am Donnerstag, 24. Februar um 19:00 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Christian Schäfer & Darstellers Jonas Holdenrieder

Bambi-Filmstudio

ab Freitag, 25. Februar täglich um 21:30 Uhr (außer Mittwoch)

ECKERNFÖRDE

Kommunales Kino im Haus

ab 24. März

ESSEN

Filmstudio Glückauf

ab Donnerstag, 24. Februar täglich um 17:30 Uhr (außer Montag bis Mittwoch)

FRANKFURT/MAIN

Harmonie

Premiere am Dienstag, 22. Februar um 20:15 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Christian Schäfer & des Darstellers Jonas Holdenrieder

Mal Seh´n Kino

ab Donnerstag, 24. Februar täglich um 21:30 Uhr

FRANKFURT AM MAIN

Harmonie

Donnerstag, 24. Februar / Sonntag, 27. Februar & Montag, 28. Februar

FREIBURG

Friedrichsbau-Apollo

Donnerstag, 24. Februar, Montag, 28. Februar & Mittwoch, 2. März um 17:45 Uhr / Sonntag, 27. Februar um 12:15 Uhr

HAMBURG

Abaton

Donnerstag, 24. Februar & Freitag, 25. Februar um 15:00 Uhr / Samstag, 26. Februar um 17:15 Uhr / Sonntag, 27. Februar um 13:15 Uhr / Montag, 28. Februar um 22:00 Uhr / Dienstag, 1. März um 17:30 Uhr / Mittwoch, 2. März um 22:20 Uhr

Studio Kino

Donnerstag, 24. Februar bis Sonntag, 27. Februar um 18:45 Uhr / Montag, 28. Februar & Dienstag, 1. März um 18:00 Uhr / Mittwoch, 2. März um 16:45 Uhr

HANNOVER

Kino im Künstlerhaus

Donnerstag, 3. März bis Samstag, 5. März um 18:00 Uhr / Sonntag, 6. März um 20:15 Uhr

KASSEL

Filmladen

Donnerstag, 24. Februar bis Sonntag, 27. Februar um 21:00 Uhr

KÖLN

Filmpalette

am Mittwoch, 23. Februar um 20:30 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Christian Schäfer & des Darstellers Jonas Holdenrieder

Filmpalette

ab Donnerstag, 24. Februar täglich 19:30 Uhr (außer Mittwoch)

LICH

Traumstern

am Sonntag, 27. Februar um 12:00 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Christian Schäfer & des Darstellers Jonas Holdenrieder

Traumstern

Donnerstag, 24. Februar bis Samstag, 26. Februar um 20:30 Uhr / Montag, 28. Februar bis Mittwoch, 2. März um 16:30 Uhr

MARBURG

Capitol

am Sonntag, 27. Februar um 17:00 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Christian Schäfer & des Darstellers Jonas Holdenrieder

MÜNSTER IN WESTFALEN

Cinema

am Dienstag, 1. März um 19:30 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs Christian Schäfer

Cinema

Donnerstag, 24. Februar um 20:30 Uhr / Freitag, 25. Februar, Samstag, 26. Februar & Montag, 28. Februar um 21:15 Uhr / Sonntag, 27. Februar um 20:10 Uhr / Dienstag, 1. März um 19:30 Uhr / Mittwoch, 2. März um 21:45 Uhr

NÜRNBERG

Cinecitta'

ab Donnerstag, 24. Februar täglich um 20:30 Uhr

STUTTGART

Delphi

ab 3. März

WEINGARTEN

Kulturzentrum LINSE

ab Donnerstag, 24. Februar täglich um 21:15 Uhr (außer Sonntag & Montag)

App für queere Jungs
NEU: DBNA gibts jetzt auch als App!

Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist die App für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Jetzt App laden und kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

#Themen
Kino