Sehen

Serie "Queer As Folk" bekommt ein Reboot

Lukas Von Lukas
Serie "Queer As Folk" bekommt ein Reboot

Showtime

​Es ist offiziell - die legendäre LGBTQ+-Serie Queer As Folk kehrt ins Fernsehen zurück!

Wie diese Woche bekannt gegeben wurde, hat der US-Streamingdienst Peacock ein Reboot der Serie bestellt, das unmittelbar in Produktion geht.

Die Pressemitteilung beschreibt das kommende Queer As Folk als "eine lebendige Neuinterpretation der wegweisenden britischen Serie von Russell T. Davies, in der es um eine diverse Gruppe von Freunden in New Orleans geht, deren Leben sich nach einer Tragödie verändert."

Trailer der Serie aus dem Jahr 2000:

Die geliebte US-Serie, die im Dezember 2000 auf Showtime Premiere hatte, legte den Grundstein für heutige LGBTQ+ Filme und Fernsehsendungen. Stephen Dunn, der Regisseur eines weiteren queeren Films, Closet Monster, ist für das Projekt verpflichtet.

"Es ist eine unfassbare Ehre, die berühmt-berüchtigte bahnbrechende Serie von Russell T. Davies zu adaptieren. Als die Serie ursprünglich ausgestrahlt wurde, war die Idee von ungeschönten queeren Geschichten im Fernsehen so provokant, dass ich das Bedürfnis hatte, Queer As Folk nur im Geheimen zu sehen"
Schöpfer Stephen Dunn

"Aber in den letzten 20 Jahren hat sich so viel verändert, und wie schön wäre es, wenn die nächste Generation Queer As Folk nicht allein in ihren feuchten Kellern mit gedämpftem Ton, sondern mit ihrer Familie und ihren Freunden und mit voll aufgedrehter Lautstärke sehen könnte..."

Es ist noch nicht klar, ob die neue Queer As Folk eine ganz neue Gruppe von Queers zeigen wird oder ob einer der Originalbesetzung zurückkehren wird. Wir werden wohl abwarten müssen, um das herauszufinden!

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!