Lonesome

Januar in der "Pride Night"

Von Marco • 16.01.2023
Januar in der "Pride Night"
CINEMIEN/ProFun

In Craig Borehams erotischem Drama über Sex, Einsamkeit und menschliche Beziehungen erlebt ein junger schwuler australischer Cowboy ein Trauma, das ihn aus seiner ländlichen Heimatstadt in die große Stadt führt.

Cineplex zeigt in vielen Städten jeden dritten Montag im Monat einen neuen LGBTQI+ Film oder bringt preisgekrönte und beliebte queere Klassiker zurück auf die große Leinwand.

Im Januar seht ihr "Lonesome". Darum gehts im Film:

Casey, ein junger Mann vom Land, der vor einem Kleinstadtskandal davonläuft, findet sich im großen Tumult von Sydney wieder.

Als er Tib trifft, einen jungen Stadtburschen, der mit seinen eigenen Narben der Isolation zu kämpfen hat, stimmt die Chemie sofort und das nicht nur sexuell, sondern auch emotional.

In ihrer intimen Bindung finden die beiden unnahbaren jungen Männer plötzlich etwas, von dem sie bislang gar nicht wussten, dass es ihnen gefehlt hat.

In diesen Städten gibt's die "Pride Night" in Cineplex Kinos:

Aichach, Amberg, Bad Kreuznach, Baden-Baden, Baunatal, Bayreuth, Bremen, Bruchsal, Erding, Fürth, Germering, Goslar, Kassel, Köln, Königsbrunn, Leipzig, Limburg, Mannheim, Marburg, Meitingen, Memmingen, Münster, Neufahrn, Neumarkt (Oberpfalz), Neustadt (Weinstr.), Neu-Ulm, Paderborn, Passau, Penzing, Vilsbiburg

Weitere Infos findet ihr auf der Webseite der "Pride Night". Tickets können über die jeweiligen Webseiten der Cineplex Kinos gekauft werden.

Mehr für dich