Sehen

Im Kino: "Große Freiheit"

Im Kino: "Große Freiheit"

Freibeuterfilm/Rohfilm

Hans liebt Männer, aber er darf das nur heimlich tun. Denn der Staat verfolgt Homosexuelle, denn Sex zwischen Männern wird mit Gefängnis bestraft - und das bringt Hans immer wieder in den Knast. "Große Freiheit" kommt am 18. November ins Kino!

Darum geht's in "Große Freiheit":

Hans Hoffmann liebt Männer. Als ihn die Soldaten der Alliierten nach dem Zusammenbruch des Nationalsozialismus aus dem Konzentrationslager befreien, ist seine Leidenszeit noch nicht zu Ende. Hans wird in den Regelvollzug überstellt, um seine Reststrafe abzusitzen – nach Paragraph 175, der hier in Westdeutschland unverändert in Kraft ist.

Im Gefängnis begegnet Hans dem verurteilten Mörder Viktor. Der will mit einem "175-er" nichts zu tun haben. Doch Hans' rebellischer, stoischer Stolz, der sich auf dem Gefängnishof und gegen die Willkür der Wärter zu behaupten weiß, nötigt ihm Respekt ab. Wieder und wieder landet Hans, der Wiederholungstäter, im Gefängnis. Und immer ist da Viktor, der Lebenslängliche. Sie kennen sich.

Hans will sich nicht unterwerfen. Er will leben und lieben.

Mit Oskar erlebt er eine glückliche, verliebte Zeit, fast unbeschwert trotz dem unaufhörlichen Zwang, sich verstecken zu müssen. Dann weist der Paragraph 175 auch diese Beziehung in die Schranken.

Im Gefängnis treffen sie sich wieder. Der erfahrene Hans hilft Oskar, der unbarmherzigen Härte des Knastalltags zu begegnen. Selbst hier finden sich Mittel und Wege für heimliche Treffen, selbst hier vermag Hans Glück zu empfinden.

Hans (Franz Rogowski)

Hans (Franz Rogowski)

Aber Oskar ist für dieses Leben nicht gemacht, die Konfrontation, das Verheimlichen, die trügerische Aussicht auf eine Freiheit da draußen. Er weiß sich nicht mehr zu helfen.

Jahre später. Im Gefängnis verliebt sich Hans in seinen Mitgefangenen Leo, einen Musiklehrer. Aber er ist vorsichtig geworden. Er will niemanden mehr gefährden mit seiner eigenen Sehnsucht. Mit einer Falschaussage vor Gericht verhilft er Leo zur Freilassung. Seine eigene Strafe wird heraufgesetzt.

Wieder und wieder begegnen sich Viktor und Hans über die Jahrzehnte, diese beiden so ungleichen Männer, und ringen den Schikanen und der Gewalt im Knast kleine Freiräume und Zufluchten ab. Sie vertrauen sich, sie kennen die Umstände, denen sie standhalten müssen, und die kleinen Tricks, die ihnen Luft zum Atmen verschaffen.

Eine Schicksalsgemeinschaft, verbunden durch eine unstillbare Sehnsucht nach Freiheit und Leben. Oder ist es am Ende, allen Widerständen zum Trotz, Liebe?

Hier könnt ihr den Trailer zu "Große Freiheit" anschauen:

Hier läuft der Film "Große Freiheit" in den Kinos:

AACHEN

APOLLO 18.11.2021 – 24.11.2021

AUGSBURG

MEPHISTO 18.11.2021 – 24.11.2021

BERLIN

DELPHILUX 18.11.2021 – 24.11.2021

BERLIN

FILMTHEATER AM FRIEDRICHSHAIN FAF 18.11.2021 – 24.11.2021

BERLIN

FSK KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

BERLIN

HACKESCHE HÖFE KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

BERLIN

ODEON 18.11.2021 – 24.11.2021

BERLIN

PASSAGE KINOS 18.11.2021 – 24.11.2021

BERLIN

WOLF KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

BERLIN

XENON KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

BERLIN

YORCK KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

BERLIN

IL KINO 02.12.2021 – 08.12.2021

BERLIN

KINO IN DER BROTFABRIK 09.12.2021 – 22.12.2021

BOCHUM

CASABLANCA 18.11.2021 – 24.11.2021

BONN

NEUE FILMBÜHNE 18.11.2021 – 24.11.2021

BRAUNSCHWEIG

UNIVERSUM FILMTHEATER 18.11.2021 – 24.11.2021

BREMEN

SCHAUBURG KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

BRÜHL

ZOOM KINO 15.12.2021 – 22.12.2021

COTTBUS

GLAD–HOUSE OBENKINO 18.11.2021 – 30.11.2021

DARMSTADT

REX KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

DRESDEN

PROGRAMMKINO OST 18.11.2021 – 24.11.2021

DRESDEN

SCHAUBURG 18.11.2021 – 24.11.2021

DÜSSELDORF

BAMBI 18.11.2021 – 24.11.2021

ERFURT

KINOKLUB AM HIRSCHLACHUFER 09.12.2021 – 15.12.2021

ERLANGEN

LAMM – LICHTSPIELE 18.11.2021 – 24.11.2021

ERLANGEN

E–WERK KULTURZENTRUM 09.12.2021 – 15.12.2021

ESSEN

EULENSPIEGEL 18.11.2021 – 24.11.2021

FLENSBURG

KINO 51 STUFEN 23.12.2021 – 29.12.2021

FRANKFURT/M.

HARMONIE 18.11.2021 – 24.11.2021

FRANKFURT/MAIN

MAL SEH´N KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

FREIBURG

KANDELHOF–KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

GAUTING

BREITWAND 18.11.2021 – 24.11.2021

GERA

METROPOL–KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

HAGEN

KINO BABYLON 16.12.2021 – 22.12.2021

HALLE

PUSCHKINO 18.11.2021 – 24.11.2021

HALLE

ZAZIE KINO UND BAR 02.12.2021 – 08.12.2021

HAMBURG

ABATON KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

HAMBURG

STUDIO KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

HAMBURG

ZEISE KINOS 18.11.2021 – 24.11.2021

HAMBURG

FILMRAUM 02.12.2021 – 08.12.2021

HANNOVER

KINO AM RASCHPLATZ 18.11.2021 – 24.11.2021

HEIDELBERG

GLORIETTE 18.11.2021 – 24.11.2021

HEIDELBERG

KAMERA 21.11.2021 – 21.11.2021

HEILBRONN

KINOSTAR ARTHAUS 18.11.2021 – 24.11.2021

JENA

KINO IM SCHILLERHOF 18.11.2021 – 24.11.2021

KARLSRUHE

SCHAUBURG 18.11.2021 – 24.11.2021

KASSEL

FILMLADEN 25.11.2021 – 01.12.2021

KIEL

TRAUM–KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

KÖLN

CINENOVA 18.11.2021 – 24.11.2021

KÖLN

FILMPALETTE 18.11.2021 – 24.11.2021

KÖLN

ODEON LICHTSPIELTHEATER 18.11.2021 – 24.11.2021

LEIPZIG

PASSAGE KINOS 18.11.2021 – 24.11.2021

LEIPZIG

CINÉMATHÈQUE IN DER NATO 02.12.2021 – 15.12.2021

LEIPZIG

CINEDING 28.12.2021 – 01.01.2022

LICH

KINO TRAUMSTERN 25.11.2021 – 01.12.2021

LÜBECK

KOMMUNALES KINO 02.12.2021 – 08.12.2021

LÜNEBURG

SCALA PROGRAMMKINO 18.11.2021 – 24.11.2021

MAGDEBURG

MORITZHOF 18.11.2021 – 24.11.2021

MAINZ

PALATIN 18.11.2021 – 24.11.2021

MANNHEIM

ODEON 18.11.2021 – 24.11.2021

MARBURG

CAPITOL 18.11.2021 – 24.11.2021

MÜNCHEN

ABC–KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

MÜNCHEN

CITY FILMTHEATER 18.11.2021 – 24.11.2021

MÜNCHEN

KINO SOLLN 18.11.2021 – 24.11.2021

MÜNCHEN

MONOPOL 18.11.2021 – 24.11.2021

MÜNSTER

CINEMA FILMTHEATER 18.11.2021 – 24.11.2021

NÜRNBERG

CASABLANCA 18.11.2021 – 24.11.2021

NÜRNBERG

CINECITTA 18.11.2021 – 24.11.2021

OLDENBURG

CASABLANCA 18.11.2021 – 24.11.2021

OSNABRÜCK

CINEMA – ARTHOUSE 18.11.2021 – 24.11.2021

PFORZHEIM

KOMMUNALES KINO 18.11.2021 – 27.11.2021

REGENSBURG

WINTERGARTEN KINO IM ANDREASSTADEL 18.11.2021 – 24.11.2021

REUTLINGEN

KAMINO 25.11.2021 – 01.12.2021

ROSTOCK

[email protected] 18.11.2021 – 01.12.2021

SAARBRÜCKEN

FILMHAUS 18.11.2021 – 24.11.2021

SCHWÄBISCH HALL

KINO IM SCHAFSTALL 30.12.2021 – 03.01.2022

STUTTGART

DELPHI KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

TRIER

BROADWAY PREMIUM KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

TÜBINGEN

ATELIER KINO 18.11.2021 – 24.11.2021

ULM

OBSCURA 18.11.2021 – 24.11.2021

WEIMAR

LICHTHAUS 18.11.2021 – 24.11.2021

WEINGARTEN

KULTURZENTRUM LINSE 30.12.2021 – 10.01.2022

WIESBADEN

MURNAU FILMTHEATER 09.12.2021 – 23.12.2021

WÜRZBURG

CENTRAL IM BÜRGERBRÄU 18.11.2021 – 24.11.2021

ZOLLHAUS (HAHNSTÄTTEN)

KREML KULTURHAUS 16.12.2021 – 29.12.2021


Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!