Queerer Schauspieler

Hunter Doohan: Alles über den "Wednesday"-Darsteller

Von Marco • 23.01.2023
Hunter Doohan: Alles über den "Wednesday"-Darsteller
Hunter Doohan als Tyler Galpin

Vlad Cioplea/Netflix

Hier ein paar Fakten über den süßen, queeren Schauspieler Hunter Doohan, die du wahrscheinlich noch nicht über ihn wusstest.

In der neuen Netflix-Serie „Wednesday" spielt Hunter Doohan Tyler Galpin, den Sohn des Sheriffs der Stadt, Donovan Galpin.

Tyler Hunter ist Barista in der Stadt Jericho, Vermont, und hat nach dem Tod seiner Mutter eine schwierige Beziehung zu seinem Vater. Er schließt eine ungewöhnliche Freundschaft mit Wednesday Addams (gespielt von Jenna Ortega), die bald zu einer Romanze wird.

Wie alt ist Hunter Doohan?

Doohan wurde am 19. Januar 1994 in Fort Smith, Arkansas, USA, geboren, und sein Sternzeichen ist Steinbock.

Hunter Doohan bei der Premiere der Netflix-Serie „Wednesday"
Hunter Doohan bei der Premiere der Netflix-Serie „Wednesday"

Presley Ann/Getty Images for Netflix

Die genaue Körpergröße von Hunter Doohan ist im Internet nicht zu finden. Verschiedenen Berichten zufolge ist er etwa 1,70 m und 1,80 m groß.

Woher kommt der Schauspieler?

Der Schauspieler und Drehbuchautor wuchs in Fort Smith, Arkansas, auf. In einem Interview mit The Film Frenzy sagte er jedoch auch, dass er "im ganzen Süden aufgewachsen" sei. Seine Schauspielkarriere begann, nachdem er sich in der High School für ein Theaterstück beworben hatte, und später zog er nach Santa Monica, um an einem zweijährigen Schauspielprogramm teilzunehmen.

Doohans Eltern sind Angie und Peter Doohan. Sein Vater Peter war ein australischer Profi-Tennisspieler, der vor allem in den 80er Jahren spielte. Leider verstarb Peter Doohan 2017 an den Folgen von ALS.

In welchen Filmen und Fernsehsendungen hat er mitgespielt?

Bevor er in Wednesday die Rolle des Tyler Galpin übernahm, war Hunters erfolgreichste Rolle die des Adam Desiato in der Serie „Your Honor“. Außerdem hatte er Rollen in der Netflix-Miniserie „What/If“ und in „Westworld“. Zu seinen weiteren Filmrollen gehören Soundwave und Where We Disappear.

Ist Hunter Doohan verheiratet? Wer ist sein Ehemann?

Der Schauspieler ist mit Fielder Jewett verheiratet. Aus ihren Posts in Instagram geht hervor, dass sich das Paar am 31. Dezember 2020 verlobt hat.

Am 17. Juni teilten sie auch einige schöne Fotos von ihrer Hochzeit.

"Es ist schwer, deinen Hochzeitstag in einer Instagram-Überschrift zusammenzufassen... Es war der beste Tag unseres Lebens! Danke an alle, die ihn so besonders gemacht haben!", schrieb er bei Instagram.

Jewett ist auch in der Filmbranche tätig und hat Filme wie „Rosy" (mit Johnny Knoxville und Tony Shalhoub in den Hauptrollen) und „Wo steckt Sidney Hall?“ (mit Logan Lerman, Elle Fanning und Kyle Chandler in den Hauptrollen) produziert.

Wird Hunter Doohan in der zweiten Staffel von "Wednesday" bei sein?

Diejenigen, die das Ende von "Wednesday" gesehen haben, fragen sich vielleicht, welche Rolle Tyler in Staffel 2 spielen könnte (wir wollen nicht spoilern, aber wenn du es bereits gesehen hast, weißt du, was wir meinen). Das Ende gibt aber einen klaren Hinweis darauf, dass er zurückkehren könnte, wenn die Autoren es wollen.

"Ich glaube, er ist am Ende geflohen. Als ich das auf der Seite im Drehbuch gelesen habe, war ich so aufgeregt. Ich dachte: 'Komm schon, sei nicht tot, sei nicht tot'", sagte er in einem Interview mit Digital Spy.

In einem Interview mit Variety wurde Alfred Gough, Co-Showrunner von "Wednesday", noch deutlicher, als er über Tyler am Ende der Staffel sprach: "Ja. Auf jeden Fall. Er ist da draußen. Das ist es, was wir vermitteln wollten", sagte er.

Wir hoffen also, dass wir Hunter Doohan in der zweiten Staffel wieder sehen werden...

Tags: Netflix
Weitere Quellen: IMDB, Popbuzz, MensHealth, Netflix

Mehr für dich