Sehen

"Heartstopper" wird bei Netflix um zwei weitere Staffeln verlängert

Von Marco • 21.11.2022
"Heartstopper" wird bei Netflix um zwei weitere Staffeln verlängert

NETFLIX

"Heartstopper"-Fans können sich freuen: Charlie und Nick werden für eine zweite und dritte Staffel der erfolgreichen Netflix-Serie zurückkehren.

Der Streamingdienst bestätigte am Freitag, dass die Serie um zwei weitere Staffeln verlängert wurde.

Basierend auf dem LGBTQ+-Webcomic von Alice Oseman erzählt "Heartstopper" die Geschichte der Beziehung zwischen zwei britischen Teenagern, Charlie und Nick. Als Charlie sich in Nick verliebt, denkt er, dass er keine Chance hat. Aber die Liebe hat andere Vorstellungen, und bald merkt Nick, dass er mehr als nur Freundschaft empfindet.

Oseman wird als Autorin und Schöpferin von Heartstopper zurückkehren.

Oseman teilte einen Schnappschuss von sich mit einer Skizze von Nick und Charlie, die sich umarmen, mit der Bildunterschrift "2 weitere Staffeln!"

"Heartstopper" ist seit dem Start am 22. April ein großer Erfolg bei Kritikern und Zuschauern und erreichte in 54 Ländern die Top Ten von Netflix.

Anfang des Monats erklärte Kit Connor, der Nick spielt, wie wichtig die Serie für ihn sei: "Eine Serie zu haben, in der man sieht, dass queere Menschen glücklich sind und zusammen und als Gruppe vereint sind, ich denke, das ist etwas wirklich Schönes", sagte er.

Was erwartet uns in Staffel 2?

Bisher ist noch nicht viel über die zweite und dritte Staffel von Heartstopper bekannt. Basierend auf der Graphic-Novel-Reihe, die die Fernsehserie inspiriert hat, dürften jedoch die meisten der Hauptfiguren aus der ersten Staffel in den nachfolgenden Staffeln wiederkehren.

So erwarten die Fans die Rückkehr der Schauspieler Joe Locke (Charlie), Kit Connor (Nick), Yasmin Finney (Elle), Corinna Brown (Tara), William Gao (Tao), Kizzy Edgell (Darcy), Sebastian Croft (Ben) und Jenny Walser (Tori).

Joe Locke, sagte, er würde gerne Jennifer Coolidge in der zweiten Staffel sehen. Von 2011 bis 2017 spielte sie in 2 Broke Girls die Rolle der Sophie Kachinsky.

"Jennifer Coolidhe sollte meine Großmutter spielen", sagte er. "Das wäre so cool. Ich liebe sie. Sie ist fantastisch."

Wann kommt die zweite Staffel von "Heartstopper" bei Netflix?

Bis jetzt hat der Streamingdienst noch kleine Infos darüber mitgeteilt, wann die neue Staffel bei Netflix zu sehen sein wird. Wir vermuten aber, dass das frühestens 2023 der Fall sein wird.

Einige Schauspieler haben sich bereits auf Instagram zu Wort gemeldet, um die Verlängerung von Heartstopper um zwei weitere Staffeln zu feiern. Seht euch an, wie Locke, Finney, Croft und Walser die Nachricht in den sozialen Medien feiern.

Mehr für dich