Lieben

Wer öfter Emojis nutzt, hat mehr Sex

Wer öfter Emojis nutzt, hat mehr Sex

Mego Studio Shutterstock

US-Wissenschaftler entdeckten einen Zusammenhang zwischen sexueller Aktivität und der Nutzung von Emojis.

Für manche Menschen kennzeichnen die Emojis einen schlechten Schreibstil, für andere sind sie ein Mittel, Emotionen besser zu kommunizieren. Zwei neuere Studien stellen jetzt einen ungeahnten Zusammenhang zwischen Beziehungsverhalten und Nutzung der bunten Bildchen fest:

Wer oft Emojis verwendet, hat demnach öfter Sex.

Insgesamt haben die Forscher der Universitäten von Indiana und Chicago in ihren Studien etwa 5600 Singles befragt.

Sie wollten wissen, wie die Emojis in der Kommunikation mit einem potenziellen Partner eingesetzt werden, was für ein Motiv dahintersteht und ob es durch häufiges Verwenden der Bildchen zu häufigeren Dates kommt. In der zweiten Studie ging es um den Zusammenhang zwischen der Nutzung von Emojis und der Zahl sexueller Begegnungen.

pexels.com

Gefragt wurde, wie viele Dates die Teilnehmer in einem Jahr hatten, wie oft es zu Sex kam und zu weiteren Treffen mit der gleichen Person. Zudem wurde auch nach der Verwendung der Emojis gefragt.

Im Rahmen der ersten Studie fanden die Forscher heraus, dass 30 Prozent der Befragten regelmäßig Emojis verwenden.

Begründet wurde dies damit, dass die Bildchen eine bessere Ausdrucksmöglichkeit gegenüber reinen Textnachrichten darstellen.

Außerdem wurde die Emojinutzung mit mehr Sex und mehr Dates assoziiert.

In der zweiten Studie wurde festgestellt, dass die Häufigkeit der Emojinutzung nicht mit der Anzahl der ersten Dates in einem Jahr korrelierte. Aber es bestand ein Zusammenhang zwischen Emojis, Folgedates und Sex.

Bei den Personen, die nach dem ersten Date mehr Emojis verwendet hatten, kam es eher zu Sex und zu festen Beziehungen

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

#Themen
Ratgeber Sex