Lieben

Schau mir in die Augen, Babe!

Fabian Schäfer Von Fabian Schäfer
Schau mir in die Augen, Babe!
4x6/Istockphoto.com

Po, Augen oder Beine...? Wir haben euch in einer Umfrage gefragt, worauf ihr bei einem Jungen als erstes schaut. Wir haben das Ergebnis!

Für die allermeisten ist das ganze Gesicht am wichtigsten. Manche sehen Ihr Gegenüber aber lieber zuerst von hinten.

Das erste Date, ein ruhiges Café und lange Gespräche. Oder ein Club, laute Musik und an der Bar ein süßer Junge. Doch worauf habt ihr bei eurem Gegenüber zuerst geschaut? Das haben wir euch vor einiger Zeit gefragt. Das Ergebnis: Die meisten (4726 Stimmen, also 58 Prozent) richten ihren Blick als erstes auf das ganze Gesicht.

An zweiter Stelle: Der Körper

Für nur zwölf Prozent ist der Körper wichtiger als das Gesicht. 827 Jungs und damit jeder zehnte schaut dem Jungen zuallererst tief in die Augen. Knapp dahinter liegt die Aussage "zwischen die Beine" neun Prozent wollen es also ganz genau wissen und nicht die Katze im Sack kaufen.

491 von 8204 Stimmen bekommt der Po. Sechs Prozent sehen ihr Gegenüber also am liebsten zuerst von hinten. Zwei Prozent lassen sich für Oberarme begeistern, weshalb sie darauf zuerst schauen. 146 Stimmen und damit auch zwei Prozent erhält die Aussage "nirgends, bin doch nicht oberflächlich".

Die wenigsten Stimmen bekommen schöne und gepflegte Hände. Gerade einmal ein Prozent schaut zuerst darauf.

Hast du Fragen, die dich bewegen?
Hast du Fragen, die dich bewegen?

In unserer Wissens- und Ratgeberplattform für queere Jungs hilft sich die DBNA-Community sich gegenseitig. Registriere dich jetzt bei DBNA und stelle deine Frage!

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»

DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

Weitere Quellen: 4x6/Istockphoto.com