Wiki

Sperma

Redaktion Von Redaktion

Samenflüssigkeit des Mannes, die als Trägerflüssigkeit für die Spermien dient. Sperma besteht unter anderem aus Wasser, Chlorid, Phosphor, Kalium, Natrium, Calcium, Magnesium, Zink, Kupfer, Glucose, Fructose Sorbit, Milchsäure, Cholesterin, Vitamin B12, Vitamin C, Harnstoff, Protein,.... Die Menge pro Orgasmus liegt normaler Weise zwischen 10 und 13 Milliliter, wobei je nach Häufigkeit von Ejakulationen in der letzten Zeit die Menge erheblich schwanken kann- genauso wie die Farbe.

Und natürlich ist Sperma einer der Hauptübertragungswege von Geschlechtskrankheiten wie Hepatitis, Syphilisoder HIV.

Hast du noch Fragen, die dich bewegen?

In unserer Wissens- und Ratgeberplattform für queere Jungs hilft sich die DBNA-Community sich gegenseitig. Registriere dich jetzt bei DBNA und stelle deine Frage!