Leben

QueerZ – ein Fest für queere Jugendliche

QueerZ – ein Fest für queere Jugendliche

Ein buntes Programm mit Workshops, Sport und einer großen Bühnenshow für queere Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren.

Am Samstag, dem 18. September, findet von 14 bis 20 Uhr zum vierten Mal die queere Jugendveranstaltung QueerZ statt. Das Outdoorfestival richtet sich an queere Jugendliche und deren Freund: innen im Alter von 14 bis 21 Jahren und wird vom Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Berlin-Brandenburg in enger Kooperation mit dem SchwuZ durchgeführt.

Um ein möglichst sicheres Event auf die Beine zu stellen, findet dieses Mal die QueerZ als Outdoorveranstaltung in der Kinderwelt am Feld, Oderstr. 174, 12049 Berlin, statt. Das weiträumige Gelände ist direkt neben dem Tempelhofer Feld und bietet Platz für die zahlreichen Aktivitäten.

„Wir bieten neben der Möglichkeit, andere queere Jugendliche kennenzulernen, auch dieses Mal wieder zahlreiche Schnupperworkshops an“ verspricht Thomas Schwarz, Projektleiter für den Bereich Aufklärung beim LSVD Berlin-Brandenburg.

Queerz

Jugendliche können unter anderem auf dem Event Selbstverteidigung erlernen, einen Graffiti-Kurs besuchen, erste Erfahrungen im Boxen sammeln oder an einem Workshop zum Thema Hate Speach teilnehmen. „Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die queeren Jugendlichen können sich gern alles anschauen und auch überall spontan ‚reinschnuppern‘“, so Thomas Schwarz.

Besonderes Highlight der QueerZ wird auch dieses Mal die große Bühnenshow um 18.00 Uhr sein, die Drag-Ikone Amy Strong moderiert. Als besonderes Highlight wird der Leipziger Rapper Sir Mantis und der Sänger Flamyngus auftreten, der dieses Jahr mit dem Song „Lockdown Lover“ Erfolge feierte.

Interessierte Jugendliche können ab 14 Uhr vorbeikommen und den Nachmittag auf der QueerZ verbringen – ob in einem Schnupper-Workshop oder auf dem Markt der Möglichkeiten, wo die Kooperationpartner:innen der QueerZ ihre Angebote für queere Jugendliche vorstellen.

„Es gibt kostenfreies Essen und Getränke und wer Lust hat, kann sich sogar beim alkoholfreien Cocktail-Workshop den eigenen Drink mixen“, erklärt Thomas Schwarz.

Wann: Samstag, 18. September, 14:00 – 20:00 Uhr

Wo: Kinderwelt am Feld, Oderstr. 174, direkt am Tempelhofer Feld

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!