Leben

Supermans Sohn outet sich als bisexuell

Supermans Sohn outet sich als bisexuell

DC Comics

Comic-Fans, die schon immer von einem queeren Superman geträumt haben, werden bald ihren Wunsch erfüllt bekommen. DC Comics hat angekündigt, dass Jon Kent, der Sohn von Clark Kent, sein Coming-out haben wird.

Wenn Superman: Son of Kal-El #5 am 9. November in den Regalen der Comicläden steht, werden die Leser sehen, wie der jüngere Kent eine Freundschaft mit dem Reporter Jay Nakamura beginnt, aus der sich bald eine Romanze entwickelt.

"Ich habe immer gesagt, jeder braucht Helden und jeder verdient es, sich selbst in seinen Helden zu sehen, und ich bin sehr dankbar, dass DC und Warner Bros. diese Idee teilen", so Autor Tom Taylor in einer Pressemitteilung.

"Das Symbol von Superman stand schon immer für Hoffnung, Wahrheit und Gerechtigkeit. Heute steht dieses Symbol für etwas mehr. Heute können sich mehr Menschen in dem mächtigsten Superhelden der Comics wiedererkennen."

DC Comics

Im neuen Comic wird Jon mit der großen Verantwortung konfrontiert, mit 17 Jahren Superman zu werden - und es ist sein Freund, der Reporter Jay Nakamura, der ihm zur Seite steht.

Als die beiden sich küssen, nehmen die Dinge eine überraschende Wendung.

Obwohl es offensichtliche Parallelen zu der Romanze seines Vaters mit Lois Lane gibt, die ebenfalls Journalistin war, wird Nakamura eine viel aktivere Rolle in Jons Geschichte spielen, so Taylor.

Jay hat auch seine eigenen Superkräfte, die ihn in den kommenden Kämpfen zu einem Verbündeten und Begleiter machen werden.

"Es wird euch wahrscheinlich nicht überraschen zu hören, dass ich im Laufe der Jahre in dieser Branche queere Charaktere und Handlungsstränge abgelehnt habe. Ich hatte jedes Mal das Gefühl, dass ich die Menschen, die ich liebe, im Stich lasse", so Taylor.

Jon Kent ist die neueste bisexuelle Ikone von DC Comics, nachdem sich Batmans Handlanger Tim Drake, alias Robin, letzten Monat in einem einzigen Heft als bisexuell geoutet und ein Date ergattert hat.

Gay Gotham: Robin hat sich als bisexuell geoutet
Gay Gotham: Robin hat sich als bisexuell geoutet

Batmans Gehilfe Tim Drake, auch bekannt als Robin, hat sich als bisexuell geoutet und datet einen Mann.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!