Leben

Mord an Moshammer!

Christian Brandl Von Christian Brandl

Der aus den Medien bekannte Modeschöpfer Rudolph Moshammer wurde heute tot in seiner Wohnung aufgefunden. Die Meldung über den Tod des Exzentrikers erging gegen 09:30 Uhr. Da ein Telefonkabel um seinen Hals gelegt war, geht die Staatsanwaltschaft München von einem Gewaltverbrechen aus, die Mordkommission ermittelt gegenwärtig in diesem Fall.

Mooshammer war als eine der ungewöhlichsten und schillerndsten Persönlichkeiten in der Münchner Schickeria bekannt gewesen. Bis zu ihrem Tod im Jahr 1993 war Moshammer stets zusammen mit seiner Mitter Else aufgetreten. Auch York-Shire Hündin Daisy war Markenzeichen und ständige Begleiterin des Modemachers. Für sein soziales Engagement war Moshammer im Jahr 2000 mit der Verleihung des Martinsmantels des katholischen Michaelsbundes geehrt worden.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

Weitere Quellen: Focus.de; Bilder: Photocase.de