Leben

Mattel präsentiert seine erste geschlechtsneutrale Barbie

Mattel präsentiert seine erste geschlechtsneutrale Barbie

Mattel

Der berühmte Barbie-Händler Mattel geht mit einem neuen Spielzeug neue Wege: der weltweit ersten geschlechtsneutralen Puppe. Das Unternehmen hat heute Morgen seine Creatable World Puppen-Kits vorgestellt.

Jede Puppe ist so konzipiert, dass sie super anpassbar ist. Ihr Geschlecht ist nicht bestimmt und Kinder können die Puppe so kleiden, wie sie es möchten. Sie können aus verschiedenen Outfit- und Haaroptionen auswählen, die mit jedem Kauf eines Sets geliefert werden.

"Eine Puppenlinie, die entwickelt wurde, um Etiketten aus dem Spiel zu halten und alle einzuladen."

Bereits vor Jahren hat Mattel das geschlechtsspezifische Marketing für sein Spielzeug abgeschafft, aber die Creatable World Puppe - die so konzipiert ist, dass sie jedes Geschlecht annehmen kann - ist in einer eigenen Liga angesiedelt.

Das Unternehmen soll Prototypen der Puppe mit 250 verschiedenen Familien aus sieben Staaten in den USA getestet haben.

"Es gab Kinder, die uns erzählten, dass sie den Weihnachtstag fürchteten, weil sie wussten, was auch immer sie unter den Weihnachtsbaum bekommen hatten, es war nicht für sie gemacht", sagte Monica Dreger, Leiterin der Marktforschung bei Mattel.

Jedes Creatable World Puppen-Set kostet $30 und wird bei Online-Händlern wie Amazon, Target und Walmart verkauft. Derzeit sind sechs Puppen erhältlich, jede mit unterschiedlichen Hauttönen und Haarstrukturen.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!