Leben

Klage abgewiesen

Andi Von Andi

Schüler dürfen ihren Lehrern im Internet Noten erteilen. Das darf auch in Kategorien wie "sexy" oder "cool" geschehen. Das Landgericht Köln hat somit die Klage einer Lehrerin aus Moers gegen die Betreiber der Internet-Seite "spickmich.de" abgewiesen.

Es handelt sich hierbei um eine reine Meinungsäußerung. "Im Bereich der Berufausübung muss man sich öffentlicher Kritik stellen", sagte die Vorsitzende Richterin Margarete Reske.

Auf "spickmich.de", das von Kölner Studenten betrieben wird, können Schülerinnen und Schülern ihren Lehrern fair und anonym Feedback geben.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

Weitere Quellen: dpa, spickmich.de