Leben

Elton, der Verführer?

Redaktion Von Redaktion

(dbna.de / azcentral.com) Der britische Popstar Elton John könnte die Bewohner der kleinen Karibikinseln Trinidad und Tobago zur Homosexualität verführen. Das meinen zumindest mehrere Religionsvertreter und andere Gruppen des kleinen Inselstaates. Er "öffne der Sünde Tor und Tür" durch seine Lebensweise als Homosexueller.

Sogar eine Änderung des Einwanderungsgesetzes ist nun im Gespräch, um Johns Auftritt zu verhindern. Der Organisator des Festivals, auf dem sein Auftritt stattfinden soll, meinte im Interview mit azcentral.com: "Elton John kommt als das, was er ist: einer der großartigsten Performer der Welt. Er kommt hier nicht her, um über seinen Lebensstil zu predigen."

Elton John geriet mehrmals wegen seinen kritischen Äußerungen gegenüber Religionen in die Schlagzeilen.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»

DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

Weitere Quellen: Quellen: azcentral.com, laut.deBildmaterial: © Photocase.com