Leben

12 Points!

Christian Brandl Von Christian Brandl

(dbna.de / PinkNews.co.uk) Sie ist schrill, sie ist laut und schenkt man manchem Pressebericht Glauben, so scheinen ihre Chancen gar nicht so schlecht zu stehen: Verka Serdyuchka - eine landesweit bekannte Drag-Queen - tritt im diesjährigen Eurovision Song Contest in Helsinki für die Ukraine an. Sie wurde in einem 50:50 Voting von den Zuschauern und einer Jury für diese Aufgabe gewählt.

Der Auftritt "Dancing Lasha Tumbai" wird wohl einer der schrillsten in diesem Jahr werden, das bewies Serdyuchka - die mit bürgerlichem Namen Andriy Mykhailovych Danylko heißt - bei ihrem Auftritt im urkainischen Vorentscheid eindrucksvoll. Nach dem dänischen Teilnehmer "DQ" ist sie somit die zweite Drag-Queen im Contest 2007.

Doch Serdyuchka hat ihrer Konkurrentin gegenüber einen entscheidenden Vorteil: wegen des guten 7ten Platzes der Vorjahresteilneumer muss sie sich nicht durch die Halbfinale in das Finale vorkämpfen, sondern tritt direkt erst am 12. Mai auf die Bühne.

Weitere Quellen: Quelle: Pinknews.co.ukBildmaterial: © www.1tv.com.ua