Hören

Olly Alexander und ein queerer Sommernachts-Sex-Traum

Olly Alexander und ein queerer Sommernachts-Sex-Traum

Universal Music/Youtube-Years&Years

Years & Years hat sein neues Album "Night Call" mit einem Video für den neuen Song "Crave" angekündigt.

Der ohnehin schon sinnliche Sehnsuchts-Tanzflächen-Slowburner setzt mit den Bildern noch einen drauf, in denen Sänger Olly Alexander in einer heißen, abgedrehten queeren Fantasie auftritt.

Es gibt Schlangen, Pfirsiche, Fesseln und sogar sexy Elfen und Dämonen (unter anderem gespielt von Alexanders It's a Sin Co-Stars Omari Douglas, Nathaniel Hall und David Carlisle).

In einer Pressemitteilung beschrieb Olly Alexander den Song und das Video als "eine spielerische Art und Weise, die verrückte sexuelle Energie auszuleben, die ich schon immer haben wollte."

Ein "Midsummer Night's Sex Dream".

Universal Music

Weiter schrieb Olly Alexander "In der Vergangenheit hatte ich das Gefühl, dass ich von toxischen Beziehungen dominiert wurde, und ich hatte das Gefühl, dass es Spaß machen würde, das auf den Kopf zu stellen."

"Crave" ist der erste Song aus dem dritten Album von Years & Years "Night Call" das am 7. Januar auf den Markt kommt. Es wird das erste Album für Alexanders Soloprojekt sein, nachdem Mikey Goldsworthy und Emre Türkmen die Band Anfang des Jahres verlassen haben.

Hier könnt ihr das Video vom neuen Song "Crave" sehen:

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!