Hören

Daniel Schuhmacher veröffentlicht seine neue Single „What you want“!

Daniel Schuhmacher veröffentlicht seine neue Single „What you want“!

Fokus Fotografie/Tamara Müller

DSDS-Sieger Daniel Schuhmacher veröffentlichte vergangenes Wochenende seine neue Single „What you want“.

Der Song polarisiert nicht nur durch seinen Text, sondern auch durch elektrische Beats und die unverwechselbare Stimme des Sängers. Entstanden ist der Song in Schweden und wurde von Daniel Schuhmacher, KillJ (Dänemark, Topliner) und David Fremberg (Schweden, Produzent) geschrieben.

Veröffentlicht wird der Song auf seinem eigenen Label Latitude Records, welches der queere Sänger gegründet hat.

Zu seinem Song sagt Daniel Schuhmacher:

„In ‚What you want‘ geht es in erster Linie um Selbstliebe und -akzeptanz. Ich tendiere dazu, mich selbst klein zu machen und sehr kritisch mit mir zu sein. Es ist ein Prozess sich selbst zu akzeptieren und zu lieben. Dieser Song ist einfach auch ein Reminder daran, dass man nicht das sein kann und muss was andere oder auch ein Teil von einem selbst haben wollen“.

Geoutet hatte sich der 34-Jähriger 2014 in einem Zeitungsinterview.

Jedes Jahr steht Daniel Schuhmacher auf Festivals auf der Bühne, vor allem bei CSDs.

Er engagiert sich für Gayrights und ist Teil des Projektes „100% Mensch“. Daniel Schuhmacher äußert sich regelmäßig öffentlich über das Leben und die Herausforderungen als queerer Mann, der in einer Kleinstadt aufgewachsen ist und dort lebt, und setzt sich gegen Homophobie und für Toleranz ein.

Fokus Fotografie/Tamara Müller

Er will vor allem Jugendlichen, die mit ihrer Sexualität zu kämpfen haben, ein Vorbild sein.

Bis zu seinem ungeplanten Coming-out war es ein langer Weg, auch wenn Daniel nie ein Geheimnis daraus machten. Seine Fans wussten schon länger, dass er auf Jungs steht. Schon bei der DSDS-Teilnahme war Daniel seine homosexuelle Orientierung klar. Damals hielt er es für besser, zu schweigen.

"Ich war da, um zu singen. Ich musste eh schon genug von meinem Privatleben preisgeben."

Das Coming-out im Jahr 2019 sei nicht ausdrücklich geplant gewesen. Als er bei einem gemeinsamen Auftritt mit seinem damaligen Freund gefragt wurde, ob er verliebt sei, habe er einfach ja gesagt.


Das Echo sei ganz überwiegend positiv gewesen, nur vereinzelt habe es Negativ-Reaktionen gegeben. Er sei jetzt froh über das Coming-out "...nicht wegen der Aufmerksamkeit, sondern weil ich einfach einen Freund habe und zu ihm stehe." Inzwischen sind die beiden getrennt.

Daniel Schuhmacher glücklich an einen Mann vergeben
Daniel Schuhmacher glücklich an einen Mann vergeben

Daniel Schuhmacher, Gewinner der sechsten Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar", hat sich geoutet. In einem Interview mit der Zeitschrift IN erzählte der 27-Jährige von seinem Freund.

Social Network für queere Jungs
Bist du schon Mitglied bei uns? DBNA ist das Social Network für queere Jungs. Werde Teil unserer Community und vernetze dich mit anderen Jungs aus deiner Nähe! Hier kannst du dich kostenlos registrieren»
DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!