Foto

Die Gay-Kurzfilmnacht

Redaktion Von Redaktion

Ein Kinoabend in sechs Kurzfilmen, scharf, sexy, witzig, traurig, dramatisch und überwältigend – schwule Geschichten, die zum Besten gehören, was die Filmfans auf den letzten schwul-lesbischen Filmfestivals zu sehen bekamen. Sechs Helden, sechs Geschichten, sechs Pointen, sechs Mal verliebt!

DBNA unterstützen

Du findest DBNA und unsere Arbeit toll?
Unterstütze uns und gib uns einen (oder zwei) Kaffee über Paypal aus!

Weitere Quellen: GayFilmacht