Community

Im Interview: Support-User Ben

Im Interview: Support-User Ben

Ben

Wir stellen euch die Jungs vor, ohne die es uns nicht geben würde: Unsere freiwilligen Helfer aus der Community selbst. Sie kümmern sich täglich um die Belange unserer Mitglieder. Sie moderieren unsere Community, helfen bei Problemen und sind einfach immer da, wenn sie gebraucht werden. Hier ist das Interview mit Ben.

Ben ist 23 Jahre alt und wohnt im wunderschönen Konstanz, direkt am Bodensee und somit auch gleich neben der Schweiz.

Liebster Ben, bevor wir mit den Fragen beginnen, deine Stichworte vom Team: 

liebevoll – modebewusst – bomben Ausstrahlung – fürsorglich – dickes Fell – Ruhepol – lieb – Bodensee Freund – Riese – Hotelboss – sorgsam – freundlich – geduldig – sich selber treu. 

Klingt wie eine Traummannbeschreibung!

Welche Ausstrahlung ich auf andere habe, weiß ich natürlich nicht. Aber die Aussage freut mich schon sehr, da ich selbstbewusst rüberkommen möchte. Der Hotelboss kommt dann vielleicht in ein paar Jahrzehnten (grinsend)

Wieso möchtest du selbstbewusst rüber kommen? Bei so vielen positiven Worten über dich gibt es doch kein Grund es nicht zu sein?

Ich habe das Gefühl, dass Ich, wenn ich selbstbewusst bin, mutiger bin. Ab und zu muss man seinen Mann stehen; egal ob in der Freizeit oder im Beruf. Selbstbewusstsein ist einfach für mich eine Ausstrahlung seiner Persönlichkeit. Wer mit sich und seinem Leben zufrieden ist, ist selbstbewusst! Wer möchte also nicht selbstbewusst rüberkommen?

DerBe8
DerBe8 23

Ben aus Konstanz ist Mitglied der dbna.community. Hier kommst du direkt auf das Profil. Du hast noch keinen Account bei dbna? Registriere dich hier.

Was zeichnet dich denn deiner Meinung nach aus?

Ich bin eine sehr zuverlässige Person. Es gibt für mich nichts schlimmeres, als sein Team im Stich zu lassen. Daher versuche ich alles, Konflikte gar nicht erst aufkommen zu lassen und die Harmonie zu erhalten. Komme was wolle!

Manchmal gibt es wohl keinen großen Unterschied zwischen deiner Arbeit im Support und der in deinem Job. Trotzdem bist du durchweg motiviert, woher nimmst du die ganze Energie dafür?

Definitiv nicht! Sie sind sich tatsächlich sehr ähnlich. Meine Jobs - in der Hotellerie und dieser hier bei DBNA - haben beide viel mit individuellen Personen zu tun. Alle Menschen sind gleich und sollten auch gleich behandelt werden. Ich bin außerdem ein kleiner Work-a-holic und Arbeit ist für mich was tolles, sofern die Gäste im Hotel und auch die Mitglieder auf DBNA respektvoll mit mir umgehen. Die Motivation ist einfach das Endergebnis, was mich jeden Tag erfreut. Gästen kannst du einen unvergesslichen Urlaub ermöglichen und den Usern auf DBNA weiterhelfen und/oder unterstützen.

Deine Ziele für die Zukunft?

Das Leben hat immer viele Überraschungen zu bieten. Feste Ziele stecke ich mir nicht, sondern lasse alles erstmal auf mich zukommen; bin ja noch jung (lachend) Die klassische Ziele, wie Partnerschaft, gute Jobchancen und wunderbare Freundschaften habe ich natürlich genauso - wie eben alle anderen auch. 

Ben

Kurze Frage, kurze Antwort:

Lieblingsmusical? König der Löwen. Was sonst?

Lieblingsland? Frankreich

Hund oder Katze? wuff

Kaffee oder Tee? Definitiv Kaffe

Wellness oder Abenteuer? Die Mischung macht's

Bier oder Wein? Wein #Hotelangestellter

Gärtner oder Banker? Banker

Im Support erlebt man ja so einiges. Was sind Ereignisse, die dir besonders in Erinnerung geblieben sind und warum eigentlich DBNA?

DBNA war mein erster Kontakt in die Jungswelt und es war toll! Die User und die Seite selbst hatte mir damals so geholfen, mich und meine Sexualität zu finden. Auch das Outing bei meiner Familie und meinen Freunden war einfach angenehmer. Ich wusste, dass eine ganze Community hinter mir steht. Genau dies möchte ich nun weitergeben; das Gefühl, dass wir alle hinter jeder einzelnen Person stehen. Ich glaube das klappt auch ganz gut. Die beste Erinnerung habe ich an zwei Mails, die wir mal erhalten haben. Zwei Jungs hatten für die Seite und unsere Arbeit bedanken. Das sind schöne Lichtblicke, die einen dazu motivieren weiter zu machen

Was wolltest du der DBNA-Community schon immer mal sagen?

Respektiert euch und die Meinung anderer. Jeder Mensch hat eigene Ansichten; so auch bei DBNA. Jeder, denke Ich, erfreut sich wohl an einem friedvollen Miteinander. Also lasst uns was dafür tun.

Ben! Vielen Dank für deinen super Einsatz im Team! Deine liebevolle Art mit allen umzugehen, macht dich zum Vorbild für alle. Bei dir sind nicht nur User gut aufgehoben, sondern auch die ganzen Jungs im Team! Vielen Dank!

Werde Teil der Community von DBNA
Werde Teil der Community von DBNA

Lerne andere queere Jungs aus deiner Nachbarschaft, Schule oder Uni kennen und tausch dich mit ihnen aus. Über 130.000 Jungs sind schon dabei! Hier gehts zur Community. Registriere dich noch heute!

DBNA unterstützen

Du findest DBNA und unsere Arbeit toll?
Unterstütze uns und gib uns einen (oder zwei) Kaffee über Paypal aus!