Menü
Du willst neue Leute kennelernen? DBNA App downloaden!
Überraschendes Liebes-Coming-Out

Tatort-Star Jasna Fritzi Bauer und Katharina Zorn sind ein Paar

Von Marius • 07.06.2024
Tatort-Star Jasna Fritzi Bauer und Katharina Zorn sind ein Paar
Jasna Fritzi Bauer als Liv Moormann

Radio Bremen/Christine Schroeder

Nach jahrelangem Schweigen über ihr Privatleben haben sich Tatort-Star Jasna Fritzi Bauer und Katharina Zorn jetzt als Paar geoutet.

Das Wichtigste

  • 🌟 Jasna Fritzi Bauer und Katharina Zorn haben sich als Paar geoutet.
  • 🔒 Sie waren bereits seit fünf Jahren zusammen, bevor sie ihre Beziehung öffentlich machten.
  • 🏠 Die beiden leben gemeinsam mit Zorns Tochter Zoe in Berlin.
  • ❤️ Bauer beschreibt sich selbst als bisexuell und betont, dass sie keine festen Labels mag.
  • 🌈 Zorn identifiziert sich als genderfluid und hat lange nach der richtigen Bezeichnung für ihr Gefühl gesucht.

In einem spannenden Interview mit der deutschen Vogue verrieten die beiden, dass sie bereits seit fünf Jahren eine romantische Beziehung führen.

Eine Liebe jenseits des Rampenlichts

Jasna Fritzi Bauer, bekannt aus dem Tatort, hielt sich bisher bedeckt, wenn es um ihr Privatleben ging. Doch das hat sich geändert.

Gemeinsam mit ihrer Partnerin Katharina Zorn hat sie sich entschlossen, ihre Beziehung öffentlich zu machen.

"Wir glauben, dass es jetzt an der Zeit ist, dass wir nach vorne gehen und ein Zeichen setzen."

Angesichts des zunehmenden Rechtsrucks und der polarisierten Stimmung in der Gesellschaft wollten die beiden ein positives Signal setzen.

Katharina Zorn - die sich selbst als "nicht-binär, genderfluid" bezeichnet - ergänzt:

"Wir haben lange diskutiert, ob wir unsere Beziehung öffentlich machen sollen, mit allem, was dazu kommen könnte. Wir wussten, dass es auch negative Reaktionen geben würde."

Doch am Ende überwog das Bedürfnis, offen zu leben und anderen Mut zu machen.

Zusammen in Berlin mit Zorns Tochter

Die beiden leben zusammen mit Zorns Tochter Zoe in Berlin. Auch wenn das für viele nichts Außergewöhnliches ist, wissen sie, dass ihre Familienkonstellation in Teilen der Gesellschaft immer noch auf Widerstand stößt.

"Ich finde das Wort ‚Vorbild‘ zwar etwas groß, aber vielleicht ist das jetzt eben unsere Rolle", sagt Bauer. Diese Akzeptanz und Offenheit ist für sie nicht selbstverständlich und es hat lange gedauert, bis sie sich bereit fühlten, diesen Schritt zu gehen.

Eine unerwartete Begegnung

Ihre Liebesgeschichte begann ganz unspektakulär. Sie lernten sich bei Freunden in Frankfurt kennen, und es war kein Blitz, der sie auf Anhieb zusammenbrachte.

Zorn erinnert sich an ihre erste Begegnung in einer Küche: „Ich kam in die Küche und wollte mich an den Tisch setzen. Ich kannte sie nicht, weder vom Fernsehen noch vom Theater.“

Trotz der Unkenntnis über Bauer, fand Zorn sie „direkt cute“ und verbrachte den Tag zusammen mit ihr und der Tochter Zoe.

Die Vielfalt der Liebe

Was ihre sexuelle Orientierung angeht, ist Jasna Fritzi Bauer unbefangen:

„Ich sage über mich, ich bin bi. Fertig.“

Sie betont, dass sie sowohl Beziehungen zu Männern als auch zu Frauen hatte und sich nie in eine Schublade stecken lassen wollte. Für sie zählt der Mensch und nicht das Geschlecht, auch wenn sie Frauen oft interessanter findet.

Der lange Weg

Für Zorn war es anfangs schwierig, ihre Beziehung zu Bauer geheim zu halten, vor allem bei öffentlichen Auftritten. „Als wir uns 2019 kennenlernten, hatte Jasna viele Veranstaltungen. Sie hat mich immer mitgenommen, aber ich kam und ging durch die Hintertür“, erzählt sie.

Die heimliche Liebe führte zu Spannungen, doch nun wollen beide ihr Leben ohne Versteckspiel führen.

Tags: Promis

Mehr für dich