Coming-out

"Gib deinen Traum nicht auf"

Fabian Schäfer Von Fabian Schäfer
"Gib deinen Traum nicht auf"

YouTube/queerblick

Ein schwuler Mann aus Nigeria traut sich was: Bisi Alimi outet sich, live im Fernsehen - obwohl in seiner Heimat Homosexuellen hohe Gefängnisstrafen oder sogar der Tod droht.

Bisi Alimi ist Nigerias bekanntester schwuler Mann und LGBT*IQ-Aktivist. 2004 hat er sich im nigerianischen Fernsehen geoutet. Ein mutiger Schritt, immerhin drohen in dem Land bis zu 14 Jahre Haft für Homosexuelle - in einigen Landesteilen sogar Tod durch Steinigung gemäß der Scharia.

So überrascht es nicht, dass Alimi nach seinem Coming-out Morddrohungen erhalten hat. Im Interview mit queerblick spricht er über seine Entscheidung, Nigeria zu verlassen, sein Engagement als Aktivist und seine Empfehlung für ungeoutete Jugendliche.

DBNA unterstützen

Du findest DBNA und unsere Arbeit toll?
Unterstütze uns und gib uns einen (oder zwei) Kaffee über Paypal aus!

#Themen
Video
Weitere Quellen: YouTube/queerblick