Blog

Wie ihr in der DBNA App selbstlöschende Fotos verschicken könnt

Wie ihr in der DBNA App selbstlöschende Fotos verschicken könnt

DBNA

Seit dem letzten Update steht euch ein neues Feature in der App zur Verfügung, das euch ein bisschen mehr Privatsphäre bringt: Selbstlöschende Fotos.

Auch wenn ihr diese Funktion vielleicht schon aus anderen Apps wie Instagram, Snapchat oder Whatsapp kennt, wollen wir es euch hier kurz vorstellen:

Alle selbstlöschenden Fotos in der DBNA App können nur einmal angesehen werden. Nach dem Öffnen kann ein selbstlöschendes Foto 10 Sekunden lang angesehen werden, bevor es für den Empfänger nicht mehr verfügbar ist.

Auf den meisten Android Smartphones ist es nicht möglich, einen Screenshot des Fotos zu machen. Macht ihr einen Screenshot mit einem iPhone, wird das dem Absender des Fotos im Chatverlauf angezeigt (⚡️Blitz Icon).

Wie versendet man ein selbstlöschendes Foto?

  • Wählt im Chat einfach das Foto aus eurem privaten Album aus, das ihr senden möchtet, indem ihr lange darauf tippt.
  • Bestätigt, dass ihr das Foto senden möchtet

Wie öffnet man ein selbstlöschendes Foto?

Um ein selbstlöschendes Foto zu öffnen, das ihr bekommen habt, tippt auf das Foto in eurem Chat. Denkt daran, dass es nur einmal angesehen werden kann und ihr maximal 10 Sekunden Zeit habt.

Dem Absender wird das Öffnen des selbstlöschenden Fotos mit einem 👁 Auge Icon angezeigt.

Hinweis: Die Funktion „selbstlöschende Fotos” steht euch aus technischen Gründen nur in der DBNA App zur Verfügung. Die Fotos können über die Weboberfläche nicht gesendet oder betrachtet werden.

DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

#Themen
App Chat Tipps