Blog

Lernt unsere Supporter kennen - Philipp

Lernt unsere Supporter kennen - Philipp

DBNA

Unsere Supporter arbeiten daran, die DBNA Community regelkonform und den Safespace für die Community aufrecht zu erhalten. In den kommenden Wochen stellen wir euch die Gesichter hinter DBNA vor. Heute stellen wir euch Philipp vor. Er ist dem Support im Juni 2018 beigetreten und unterstützt uns schwerpunktmäßig bei der Bearbeitung von Profilmeldungen, externen Anfragen und supportübergreifenden Themen.

Philipp, warum bist du im DBNA-Support?

Ich bin im DBNA Support, weil ich die Idee hinter DBNA sehr schätze und hierdurch die Möglichkeit sehe, meine Freizeit sinnvoll zu verbringen. Natürlich gebe ich auch gerne etwas an die Community zurück, ich bin aber auch der festen Überzeugung, dass ich durch DBNA ein Stück weit zu dem wurde, der ich heute bin. Vor DBNA und meiner Zeit im Support, konnte ich mit dem Schwulsein nicht viel anfangen. Ich wollte es nicht sein, musste aber irgendwann eingestehen, dass ich diesen Teil von mir nicht verändern kann. Nun, 3 Jahre später, habe ich mit so vielen Menschen zu tun gehabt, war schon in so vielen Gay Bars, Clubs, Drag Shows und Jugendtreffs, was mir einfach auch die spaßige Seite davon gezeigt hat, anders zu sein. DBNA ist und bleibt schlichtweg ein Ort, an dem das Thema Sex nicht an oberster Stelle steht und worüber ich eine sehr gute Möglichkeit habe, Gleichgesinnte und Jugendgruppen kennenzulernen.

Was machst du, wenn du nicht bei DBNA supportest?

„Hauptberuflich“ bin ich dualer Student im Fach BWL (aktuell im letzten Semester). Hierfür wohne ich immer im Wechsel in meiner Heimat, dem Bodensee, und München, wo ich arbeite. Außerdem jobbe ich noch neben den Theoriephasen und verbringe viel Zeit mit meiner Familie und Freunden. Ich bin ein äußerst zielstrebiger Mensch und versuche, meine jungen Jahre zu nutzen, um möglichst viele Erfahrungen zu sammeln, die mich beruflich sowie auch persönlich weiterbringen. Natürlich gehört hier auch eine ordentliche Dosis Spaß dazu. Ich wakeboarde gerne, gehe schwimmen, bowlen und gelegentlich auch segeln. Es gibt so viele Dinge, die mir Freude bereiten, aber wenn ich es auf eine Sache reduzieren müsste, dann wäre es Essen gehen mit meinen Freunden. Es ist nicht so, dass ich jeden Tag Essen gehen muss, aber mich mit Freunden bei einem schönen Steak oder Burger auszutauschen, ist das, was mich immer wieder glücklich macht und mir Energie und Motivation schenkt.

Was macht DBNA zu dem was es ist?

Wie bereits viele meiner Teamkollegen erwähnt haben, macht jedes einzelne Mitglied DBNA zu dem, was es ist. Gemeinsam können wir ein Ort aufrechterhalten, an dem Mobbing und sexuelle Belästigung keinen Platz finden. Gleichzeitig sehe ich es auch als die Aufgabe eines jeden Users, bei derartigem Verhalten nicht wegzusehen und dies zu melden. Wie wir in so vielen Situationen sehen und gesehen haben, ist einfach wegsehen nicht der richtige Weg, um Probleme zu lösen. Wir müssen alle an einem gemeinsamen Strang ziehen, um diese wundervolle Community so zu erhalten, wie sie ist. Zuletzt glaube ich auch, dass der DBNA Support einen großen Teil zu DBNA beiträgt. Auch wenn uns manch einer als zu hart, kindisch, lächerlich… bezeichnet, möchte ich nur nochmal hervorheben, dass ohne diese großartigen Menschen all dies nicht möglich wäre. Denn das sind diejenigen, die kontinuierlich in ihrer Freizeit dafür sorgen, dass die Inhalte, die ihr nicht sehen wollt, auch nicht mehr auf DBNA sind.


Lernt unsere Supporter kennen - Nelson
Lernt unsere Supporter kennen - Nelson

Unsere Supporter arbeiten daran, die DBNA Community regelkonform und den Safespace für die Community aufrecht zu erhalten. In den kommenden Wochen stellen wir euch die Gesichter hinter DBNA vor. Heute stellen wir euch Nelson vor. Er ist dem Support im Mai 2019 beigetreten und unterstützt uns schwerpunktmäßig bei der Bildfreischaltung und der Bearbeitung von Fakechecks.

Lernt unsere Supporter kennen - Joschua
Lernt unsere Supporter kennen - Joschua

Unsere Supporter arbeiten daran, die DBNA Community regelkonform zu halten und den Safespace in unserer Online-Community aufrecht zu erhalten. In den kommenden Wochen stellen wir euch einzelne Teammitglieder des DBNA Supports vor. Heute stellen wir euch Joschua vor. Er ist dem Support 2020 beigetreten und unterstützt uns schwerpunktmäßig bei den Gruppen, sowie Profilmeldungen und Kontaktanfragen.

Lernt unsere Supporter kennen - Florian
Lernt unsere Supporter kennen - Florian

Unsere Supporter arbeiten daran, die DBNA Community regelkonform zu halten und den Safespace in unserer Online-Community aufrecht zu erhalten. In den kommenden Wochen stellen wir euch einzelne Teammitglieder des DBNA Supports vor. Heute stellen wir euch Florian vor. Er ist dem Support 2020 beigetreten und unterstützt uns schwerpunktmäßig im Forum und der Bilderfreigabe.

Lernt unsere Supporter kennen - Jan
Lernt unsere Supporter kennen - Jan

Unsere Supporter arbeiten daran, die DBNA Community regelkonform zu halten und den Safespace in unserer Online-Community aufrecht zu erhalten. In den kommenden Wochen stellen wir euch einzelne Teammitglieder des DBNA Supports vor. Heute beginnen wir dabei mit Jan. Er ist dem Support 2018 beigetreten und unterstützt uns schwerpunktmäßig in der Bilderfreigabe und bei der Bearbeitung von gemeldeten Beiträgen.

DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

#Themen
Support DBNA