Blog

Lernt unsere Supporter kennen - Jan

Lernt unsere Supporter kennen - Jan

DBNA

Unsere Supporter arbeiten daran, die DBNA Community regelkonform zu halten und den Safespace in unserer Online-Community aufrecht zu erhalten. In den kommenden Wochen stellen wir euch einzelne Teammitglieder des DBNA Supports vor. Heute beginnen wir dabei mit Jan. Er ist dem Support 2018 beigetreten und unterstützt uns schwerpunktmäßig in der Bilderfreigabe und bei der Bearbeitung von gemeldeten Beiträgen.


Jan, was bedeutet Pride für dich?

Pride bedeutet für mich mehr als nur stolz auf die eigene Identität zu sein - sondern sich darüber bewusst zu sein, dass alle innerhalb der Community ein Anrecht darauf haben und man sich dabei gegenseitig unterstützen sollte. Pride innerhalb der queeren Community bedeutet nämlich auch, dass man sich über die Vielfalt innerhalb der Gemeinschaft bewusst ist und auch weiß, diese zu feiern.


Wenn du einen Wunsch frei hättest: Was würdest du dir von den DBNA-Usern wünschen?

Dass über den eigenen Tellerrand hinweg geschaut wird. Insbesondere auf einer Internetseite, wo sich Menschen schnell hinter Pseudonymen verstecken können, vergisst man leider leicht, dass man doch mit echten Menschen interagiert. Sich darauf einzulassen bietet enorm viel Potential, Wichtiges über andere und letztendlich auch über sich selbst zu lernen - und immer respektvoll zu bleiben.


Was machst du, wenn du nicht bei DBNA supportest?

Neben dem Informatikstudium und dem Beruf als IT-Berater bin ich ehrenamtlich aktiv um die Lage für queere Menschen zu verbessern. Sei es das Mitorganisieren von Jugendgruppen, Finden eines Mottos für den lokalen CSD oder das Planen von Veranstaltungen, um über queere Themen - auch innerhalb der Community - aufzuklären. Gelegentlich kann ich das mit einem anderen Hobby von mir, der Fotografie, verbinden.


Was würdest du sagen, macht DBNA zu dem was es ist?

Die Menschen, die hier angemeldet sind und das "große Ganze" bilden. Das ist nämlich aus meiner Sicht wirklich einmalig, andere virtuelle sichere Räume für queere Jungs dieser Größe sind mir unbekannt. Auch, wenn diese eigentlich ziemlich wichtig wären - ist ja auch blöd, wenn man sich irgendwo verstellen muss. Aber hier klappt das, ohne direkt verurteilt zu werden: Fragen stellen, Kennenlernen, Erlebnisse oder auch Zeichnungen teilen.


Vielen Dank, Jan, für deine langjährige Unterstützung!

Wenn auch du ein Teil unseres Teams werden möchtest, dann bewirb dich jetzt!

Wir suchen neue DBNA Supporter
Wir suchen neue DBNA Supporter

DBNA wäre ohne unsere Jungs im Support nicht möglich! Damit wir DBNA weiter verbessern können, möchten wir unser Support-Team verstärken.

DBNA unterstützen

Du findest DBNA toll und möchtest uns unterstützen?

Als Dankeschön kannst du die DBNA-Community ohne Werbebanner genießen!

#Themen
Support